Ein Supermarkt-Angestellter stellt sich ihm in den Weg. Er landet auf der Motorhaube und krallt sich mehrere hundert Meter an den Scheibenwischern fest. Er hat Glück und wird nur leicht verletzt. Der Angeklagte könnte eine mehrjährige Gefängnisstrafe bekommen.