Alle Schüler und Lehrer wurden zunächst auf das Coronavirus getestet. Auch Geimpfte und Genesene müssen sich testen lassen. Die Tests sollen jetzt dreimal wöchentlich durchgeführt werden, um für mehr Sicherheit im Unterricht zu sorgen. NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer sprach sich heute noch mal für Präsenzunterricht aus. Dieser sei wichtig für Kinder und Jugendliche in der Pandemie.