RTL News>News>

Polizei Düsseldorf hat tierisch Spaß: "Festnahme" des Osterhasen amüsiert das Netz

"Dieser junge Mann konnte sich vergangene Nacht nicht ausweisen"

Polizei Düsseldorf hat tierisch Spaß: "Festnahme" des Osterhasen amüsiert das Netz

Osterhase
Osterhasenfoto der Polizei Düsseldorf

Die Polizei, dein Tierfreund und Helfer: Ein launiger Beitrag der Ordnungshüter aus der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf erfreut die User. Das Social-Media-Team des Polizeipräsidiums (PP) hatte die Fotomontage eines Hasen bei der erkennungsdienstlichen Behandlung gepostet.

"Nach eindeutiger Identifizierung haben wir ihn natürlich wieder auf freie Pfote gesetzt!!"

Stilecht mit dem Schild "Oster, Hase. 17.4.2022. PP Düsseldorf", ganz wie es bei echten Verdächtigen gemacht wird.

"Dieser junge Mann konnte sich vergangene Nacht nicht ausweisen." Er sei "auf dem Weg zur Arbeit", so die Polizei bei Facebook - und weiter: "Nach eindeutiger Identifizierung haben wir ihn natürlich wieder auf freie Pfote gesetzt!!"

Sehr zur Freude vieler Kinder und sicher auch erwachsener Schokoladen-Liebhaber… (dpa; uvo)