Wie die viele Arbeit an ihm zehrt

Pietro Lombardi: Stress und Schlafentzug - der DSDS-Juror über die Schattenseiten des Ruhms

9. Januar 2020 - 16:05 Uhr

Bei Pietro Lombardi ist nicht alles Gold, was glänzt

"Es ist zu viel" - Pietro Lombardi (27) verrät uns jetzt, wie die unzähligen Auftritte, Interviews und Fantreffen manchmal auf seine Psyche gehen. Wie sehr er unter dem Schlafentzug leidet und was seine seine DSDS-Kollegin Oana Nechiti zu dem Stress sagt, zeigen wir im Video.

Pietro braucht eine starke Psyche

"Es ist hart, wenn du mental und physisch nicht stark bist und deine Psyche nicht mitmacht, gehst du kaputt", so der Entertainer, der bekannt dafür ist, dass eine Arbeit ihm großen Spaß macht. Pietro Lombardi findet ehrliche Worte und redet offen über die Schattenseiten des Ruhms. Als erfolgreicher Musiker, DSDS-Juror und Vater führt er ein Leben in ständigem Stress - und gibt das jetzt zum ersten Mal zu. Doch ändern will der 27-Jährige an diesem aufreibenden Leben nichts, dafür liebt er seine Jobs viel zu sehr.

Die Pietro-Lombardi-Doku

Noch mehr Pietro gab es am Dienstag, 7. Januar, in der "Absolut"-Doku über Pietro Lombardi. Pietro Lombardi lässt sich dabei nicht nur backstage, sondern sogar bis auf die Bühne vom Kamerateam begleiten. Folge verpasst? Die ganze Folge steht jetzt kostenlos bei TVNOW bereit.

Jeden Samstag und jeden Dienstag um 20:15 Uhr ist Pietro aktuell in der 17. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's "Deutschland sucht den Superstar" auch bei TVNOW im Livestream. Im Anschluss stehen alle Folgen bei TVNOW auf Abruf bereit.