Pferd im Pool

Feuerwehreinsatz in Rommerskirchen

22. September 2021 - 18:13 Uhr

Aufregung, Hektik und ein Feuerwehreinsatz der besonderen Art.

In Rommerskirchen sollen Pferde zurück in den Stall gebracht werden. Wie jeden Abend. Doch gestern Abend geht gehörig etwas schief. Eine Stute reißt sich los und galoppiert auf und davon. Sie stürzt in einen Pool und kommt alleine nicht mehr raus. Sondereinsatz für etwa 40 Feuerwehrleute. Erst wird das Wasser aus dem Pool gepumpt. Dann kommt das Rettungsgeschirr zum Einsatz. Mit über 700 Kilo ist die Ausreißerin nämlich kein Leichtgewicht. Nur mit einer Beruhigungsspritze gelingt die Rettungsaktion. Denn Pferde sind schnell nervös und sogenannte Fluchttiere. Die gute Nachricht. Stute April geht es gut.