RTL News>

Oliver Pocher, der Familienflüsterer: Amira und ihre Mama Mirjam haben ihm viel zu verdanken

Exklusives Video-Interview

Oliver Pocher, der Familienflüsterer: Amira und ihre Mama Mirjam haben ihm viel zu verdanken

Amira Pochers Mama Mirjam hatte anfangs Bedenken

Als Amira Pocher (29) ihren Olli (43) 2016 via Tinder kennenlernt, hat Amiras Mama Mirjam Svetnik (50) so ihre Bedenken. Was, wenn der Mann hinter dem Profil des Comedians gar nicht der „echte“ Olli ist? Mittlerweile wissen wir: Es war der echte Olli – und er macht Amira rundum happy. Er ist es übrigens auch, der Mutter und Tochter erst so richtig zusammengebracht hat, wie Amira und Mirjam nun im ersten gemeinsamen Video-Interview verraten.

Amiras Mutter: „Er wird ihr das Herz brechen!“

Tja, wenn man(n) das Herz der geliebten Tochter erobern möchte, hat man(n) es echt gar nicht so leicht. Besonders nicht als berühmter Comedian mit einem ziemlich ausgeprägten Humor. Diese Erfahrung musste auch Olli mit seiner jetzigen Schwiegermama machen. „Er wird ihr das Herz brechen“, war sich Amiras Mama Mirjam anfangs sicher.

Wie gut, dass das nicht der Fall war – im Gegenteil! Amira und Olli heiraten sogar und sind mittlerweile stolze Eltern von zwei kleinen Söhnen.

Amira und Oliver Pocher haben sich 2016 kennengelernt und sind ein echtes Powerpaar.
Amira und Oliver Pocher haben sich 2016 kennengelernt und sind ein echtes Powerpaar.
bsc, dpa, Tobias Hase

Olli Pocher bringt die beiden Frauen näher zusammen

Auch das Mutter-Tochter-Verhältnis der beiden Frauen hat sich dank Olli zum Positiven verändert. „Es wächst von Tag zu Tag, von Woche zu Woche“, so die 50-Jährige im RTL-Interview. Die Bindung der beiden war in der Vergangenheit nämlich nicht immer die Beste, wie sie bereits im Podcast „Hey Amira!“ zugegeben haben, wo sogar Tränen flossen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Hier die Podcast-Folge mit Amira & Mama Mirjam hören

Warum der 43-Jährige der ausschlaggebende Grund für das inzwischen innige Verhältnis war und wie Familienflüsterer Olli das genau angestellt hat, erzählt Amira ebenfalls oben im Video.