Zum zweiten Mal in Folge

„Ninja Warrior Germany“-Teilnehmer Alexander Wurm ist schon wieder „Last Man Standing“

11. November 2019 - 8:28 Uhr

Alex Wurm macht’s erneut

Schon im letzten Jahr hat Alexander Wurm (23) Geschichte geschrieben: Als erster Athlet bei "Ninja Warrior Germany" hat er es tatsächlich bis zum "Mount Midoriyama" geschafft. Auch wenn er ihn nicht bezwingen konnte – am Ende wurde er zum "Last Man Standing" gekürt.

Und auch in dieser Staffel rennt und hangelt Alex allen davon. Er schafft es im Finale wieder am weitesten und verteidigt seinen Titel. Seine Highlights aus dem Finale zeigen wir im Video.

Er geht in die Geschichte von „Ninja Warrior Germany“ ein

Zum vierten Mal ist Alex Wurm im Finale von "Ninja Warrior Germany" dabei. Eine Staffel ohne den Studenten? Kaum mehr vorstellbar! Der Sportkletterer hat sich mit seinem kühnen Versuch am "Mount Midoriyama" und dem doppelten "Last Man Standing"-Titel definitiv einen Platz in der Geschichte von "Ninja Warrior Germany" gesichert.

„Ninja Warrior Germany“ bei TVNOW

Das große Finale von "Ninja Warrior Germany" gibt es bei TVNOW zu sehen.