Beta-Version iOS 14.5

iPhone: Das sind die neuen Emojis

Jedes Jahr können Nutzer auf immer mehr neue Emojis zugreifen.
© Quelle: blog.emojipedia.org

19. Februar 2021 - 10:37 Uhr

217 neue Emojis werden im Frühjahr erscheinen

Im Rahmen der neuesten Beta-Version von iOS 14.5 sind neue Emojis für iOS verfügbar. Nun zeigt der Konzern erstmals die Bilder dazu. Nutzer können sich über 217 neue Emojis freuen: Dazu gehören ein brennendes Herz, ein ausatmendes Gesicht und geschlechtsneutrale Menschen mit Bart.

Geschlechtsneutrale Emojis mit Bart

Die meisten Emojis bieten eine Option für eine geschlechtsspezifische Standardeinstellung, oder es kann ein bestimmtes Geschlecht ausgewählt werden, um ein Emoji als Frau oder Mann anzuzeigen. In der neuesten Emoji-Liste gibt es jetzt weibliche und männliche Emojis mit Bart. Die offensichtlichsten Unterschiede sind hier die Länge der Haare sowie unterschiedliche Augenbrauen.

Emojis mit Bärten
iOS 14.5 Beta 2 erlaubt neue Optionen für die Auswahl einer Frau oder eines Manns mit Bart
© https://blog.emojipedia.org/

Kein Blut mehr in der Spritze

Eine weitere Anpassung hat das Spritzen-Emoji erhalten. Der in Corona-Zeiten aufgrund der Impfungen immer beliebteren Grafik fehlt in der neuen Version das Blut. Stattdessen enthält die Spritze eine klare Flüssigkeit.

Bei Emojipedia heißt es dazu: Ein gutes Emoji kann für mehrere Zwecke eingesetzt werden, und das Problem beim Anzeigen von Blut im Spritzen-Emoji ist eine unnötige Einschränkung. Das Entfernen der spezifischen Flüssigkeit im Inneren ermöglicht Vielseitigkeit.

Geändert hat Apple auch das Emoji für Kopfhörer. Zeigte das bisher schwarze Kopfhörer, ähnelt das aktuelle Modell nun den neuen AirPods Max.

Mehr zum neuen Spritzen-Emoji erfahren Sie hier.

Emoji Spritzen
Das neue Spritzen-Emoji ist vielseitiger.
© blog.emojipedia.org, Arndt, Julia [infoNetwork]