Polizei Eisenach sucht jetzt öffentlich nach 35-Jähriger

Nach mysteriösem Verschwinden im November nicht mehr aufgetaucht: Wer hat Kathleen W. gesehen?

Wer hat Kathleen W. aus Eisenach gesehen?
Wer hat Kathleen W. aus Eisenach gesehen?
© Polizei Gotha

25. Januar 2022 - 18:16 Uhr

Rätsel um mysteriöses Verschwinden von Kathleen W.: Schon seit dem 4. November fehlt von der 35-Jährigen aus Eisenach jede Spur. Die Vermisste soll an dem Abend ihre Wohnung zu Fuß verlassen haben. Auf dem Weg in Richtung Kittelsthal hat sie sich dann wohl verlaufen und ist nicht mehr aufgetaucht.

Polizei bittet bei verschwundener Kathleen W. aus Eisenach um Mithilfe aus der Bevölkerung

In mehreren Einsätzen suchten die Landespolizeiinspektion Gotha und die Bereitschaftspolizei Thüringen nach der Frau- auch mit einem Hubschrauber und Suchhunden. Doch ohne Erfolg. Deswegen bittet die Polizei jetzt um Hilfe aus der Bevölkerung.

Die Vermisste ist etwa 170 cm groß, hat lange, blondgefärbte Haare und Tätowierungen am rechten Unter- und Oberarm. Am Abend ihres Verschwindens war Kathleen W. sportlich gekleidet, sie trug Sneakers. Bei sich hatte sie ihr iPhone 6 in den Farben Weiß/Gold und einen Schlüsselbund mit circa fünf bis sechs Schlüsseln an einem schmalen, schwarzen Band mit Haken.

Familie von vermisster Kathleen W. aus Eisenach setzt Belohnung aus

Personen, die beschriebenen Gegenstände gefunden haben, werden gebeten, die Polizei zu kontaktieren. Ebenso werden Besitzer eines Kleingartens oder Grundstückes im Bereich Mosbach gebeten, zu überprüfen, ob Kathleen W. dort vielleicht einen Unterschlupf gesucht haben könnte.

Die Familie von Kathleen W. hat für den entscheidenden Hinweis eine Belohnung von 2.000 Euro ausgesetzt. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden dringend gebeten sich unter Angabe der Bezugsnummer 0260123/2021 mit der Polizei Eisenach in Verbindung zu setzen (Tel. 03691-261124).(jmu)