Tierisches Phantom der Oper

Mysteriös: Schwarzer Kater wird plötzlich immer heller - was steckt dahinter?

Das Fell in Kater Ashfurs Gesicht färbte sich plötzlich weiß.
Das Fell in Kater Ashfurs Gesicht färbte sich plötzlich weiß.
© Instagram/phantomoftheopurra

12. Mai 2022 - 18:15 Uhr

Ashfur ist ein kleiner Kater, der seine neue Familie ganz schön verwirrt hat. Denn als der Vierbeiner zum ersten Mal sein neues Zuhause aufsuchte, sah die Katze noch ganz anders aus als heute. Das beeindruckt nicht nur Ashfurs Halterin Erin in Kalifornien, auch die TikTok-User sind völlig aus dem Häuschen.

Lese-Tipp: Ist sie die neue Grumpy Cat? Katze Nanoos hasst alles und jeden

Plötzlich färbte sich Ashfurs Fell im Gesicht weiß

Kater Ashfur wurde als kleines Kätzchen von seiner Familie getrennt und beschloss dann offenbar, bei Erin leben zu wollen. "Er hat uns gefunden", ist sich seine neue Halterin sicher. Erin entdeckte das Tier, als es gerade aus einem Busch kletterte und war sofort hin und weg von dem schwarzen Kater. Sein Aussehen behielt er aber nur für kurze Zeit: Nachdem Erin den Vierbeiner bei sich aufgenommen hatte, bemerkte sie eine sonderbare Verwandlung.

Denn Ashfur wurde im Gesicht immer heller. Das Fell auf der einen Gesichtshälfte fing an, sich plötzlich weiß zu färben. Auf TikTok, wo Ashfur aufgrund dieses mysteriösen Phänomens schon viele Fans hat, erklärt Erin den Grund für die neue Optik. "Die besondere Fellfärbung wurde schon im Bauch seiner Mutter festgelegt."

Ashfur ist ein echter Internetstar

Ashfur ist nicht die einzige Katze, die solch eine Veränderung durchmacht. Das Phänomen wird als "Fever Coat" bezeichnet und kann auftreten, wenn das Muttertier während der Schwangerschaft krank oder gestresst war oder mit bestimmten Medikamenten behandelt wurde. Laut Erin sei es sogar möglich, dass sich Ashfurs Fell irgendwann komplett weiß färbt. Gefährlich ist die Fellfärbung nicht, aber besonders ist sie definitiv. Allein auf TikTok folgen dem Kater dort über eine Millionen Menschen und bewundern die Art der Fellveränderung. "Oh mein Gott, das ist das coolste Farbmuster", schreibt ein Nutzer.

Katzenhalterin Erin erinnert Ashfur an das Phantom der Oper. Und ja, eine gewisse Ähnlichkeit ist definitiv nicht zu leugnen. (kko)