Möglicherweise entführt

Keine Spur zu Mutter und Sohn

Vermisste aus Mettmann (NRW): Mutter und Sohn wieder aufgetaucht
Vermisste aus Mettmann (NRW): Mutter und Sohn wieder aufgetaucht
© Polizei

15. Juni 2021 - 18:08 Uhr

Die Polizei hat gestern einen 39-jährigen Mann aus Ratingen festgenommen.

Er soll seine von ihm getrennt lebende Frau und den gemeinsamen Sohn entführt haben. Er habe sie gegen deren Willen in ein Auto gezogen und sei weggefahren. Dabei könnte er von zwei bislang unbekannten Frauen unterstützt worden sein. Von der 34-jährigen Ehefrau und dem dreijährigen Sohn fehlt weiterhin jede Spur. Heute hat die Polizei den Ehemann wieder freigelassen. Dem 39-Jährigen könne "keine direkte Beteiligung" nachgewiesen werden, so die Polizei.

UPDATE: Mutter und Sohn sind inzwischen wieder aufgetaucht. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Auch interessant