Nur noch kurze Zeit

Mobilcom Debitel: Wie gut ist die Allnet-Flat mit 40 GB LTE?

Die kurzzeitige Aktion von Mobilcom Debitel mit 40 GB LTE könnte sich lohnen.
Die kurzzeitige Aktion von Mobilcom Debitel mit 40 GB LTE könnte sich lohnen.
© iStockphoto

10. Mai 2021 - 15:31 Uhr

Mobilcom Debitel: 40 GB LTE und monatlich kündbar

Die Aktion wurde kurzfristig verlängert: Bis zum 12. Mai haut Mobilcom Debitel einen interessanten LTE-Tarif raus. Darin sind satte 40 Gigabyte Datenvolumen enthalten, und die beinahe obligatorische Flat für Telefonie und SMS ist ebenfalls drin. Top: Das Ganze ist sogar monatlich kündbar. Falls es also irgendwann mal etwas Besseres geben sollte, ist man am Ende des jeweiligen Monats aus dem Schneider. Wir haben das Angebot gecheckt und verraten, ob es einen Haken gibt.

Allnet-Flat bei Mobilcom Debitel im Check

Dieser Tarif bietet 40 GB Datenvolumen mit bis zu 225 Mbit/s – das ist im Idealfall schneller als der Durchschnitt. Überdies ist eine Flat für SMS und Anrufe innerhalb Deutschlands im Preis von 19,99 Euro monatlich inbegriffen. Sehr gut: Bei dieser Aktion sinkt auch die Anschlussgebühr von 39,99 auf 9,99 Euro.

Obendrauf gibt es bei Vertragsabschluss noch zwei kostenlose Probemonate bei Gymondo. Das ist in Zeiten der geschlossenen Fitnessstudios ein willkommenes Extra, um von zu Hause aus in Form zu bleiben. Innerhalb der Testphase kann Gymondo jederzeit gekündigt werden.

🛒 Zum Angebot bei Mobilcom Debitel: Tarif ansehen*

Mobilcom Debitel 40 GB LTE

FlatTelefonie und SMS innerhalb Deutschlands
Internet40 GB LTE mit bis zu 225 Mbit/s
NetzO2
Grundgebühr19,99 Euro monatlich
Laufzeitmonatlich kündbar
Anschlusspreis9,99 statt 39,99 Euro
On top2 Monate Gymondo gratis (kündbar)
🛒 Zum Angebot bei Mobilcom Debitel*

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Lohnt sich dieser Tarif von Mobilcom Debitel?

Wer eine unkomplizierte Allnet-Flat mit üppigem Datenvolumen braucht, kann hier bedenkenlos zugreifen. Anrufe und SMS sind unbegrenzt inbegriffen. 40 Gigabyte sind für den normalen LTE-Verbrauch mehr als ausreichend. Wer beispielsweise Spotify nutzt oder gelegentlich Youtube- und andere Videos streamt, sollte damit auskommen. Und wenn man damit doch nicht zurechtkommt? In dem Fall lässt sich der Vertrag einfach zum nächsten Monat kündigen.

Samsung Galaxy A51: Günstiges Smartphone zum Tarif

Samsung Galaxy A51
Top-Technik zu einem fairen Preis: das Samsung Galaxy A51.
© Samsung

Sollten Sie nach einem günstigen Smartphone zu diesem Tarif suchen, lohnt sich en Blick auf das Samsung Galaxy A51. Bei Saturn ist das Handy gerade im Angebot und kostet rund 245 Euro.

  • Display: Full-HD-AMOLED, 6,5 Zoll (16,51 cm)
  • Konnektivität: Bluetooth, NFC, WLAN
  • Kameras: drei (eine Weitwinkel-, eine Macro- und eine Ultraweitwinkel-Kamera)
  • Akku: 4.000 mAh
  • Speicher: 128 Gigabyte (per microSD erweiterbar)
  • 4K-Videos möglich

Einschätzung: Nun gut, ein recht günstiger Preis ist immer sehr verlockend, aber bei dem Samsung A51 stimmt auch die Leistung für das Geld. Es hat eine vergleichsweise gute Kamera, NFC und den aktuellsten WLAN-Standard an Bord. Zudem lässt sich in der Preisklasse auch nicht über das gute Full-HD-AMOLED-Display meckern. Kein Wunder also, dass dieses Smartphone eines der meistverkauften Handys in diesem Jahr ist. Das Handy-Angebot ist also tatsächlich ein Schnäppchen.

🛒 Zum Angebot bei Saturn: Samsung Galaxy A51 ansehen*

Soll es ein anderer sein? Hier finden Sie andere Optionen

Sollte dieser Tarif nicht ganz zu Ihren Bedürfnissen passen, dann werfen Sie einen schnellen Blick in einen Tarifvergleich. Bei Verivox* und auch Check24* können Sie Ihre Wunschkriterien eingeben, und die Anbieter ermitteln den für Sie passenden Smartphone-Tarif.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Auch interessant