8. Januar 2019 - 16:15 Uhr

Hamburgerin nimmt mit ihren Kuchenrezepten 18 Kilo ab

Güldane Altekrüger hat das geschafft, wovon wohl viele träumen: Sie hat eine Diät entwickelt, bei der keiner auf Kuchen oder Brot verzichten muss. Sie selbst hat so innerhalb eines Jahres 18 Kilo abgenommen. Ihr Trick: Die 43-Jährige bereitet ihre Kuchen mit speziellen Rezepten zu, die sie jetzt in einem Kochbuch veröffentlicht hat. Auf welche Zutaten Güldane Altekrüger, genannt Dana, setzt, sehen Sie im Video.

Ihr Kochbuch wird zum Überraschungserfolg

Wenig Kohlenhydrate, Zucker und Fett und trotzdem lecker – das verspricht Dana Altekrüger in ihrem selbstverlegtem Kochbuch "Abnehmen mit Brot und Kuchen". Und die Hamburgerin kann es kaum glauben, als sie damit bei Amazon in der Kategorie "Backen" direkt auf Platz eins schießt. "Wir haben überhaupt nicht damit gerechnet!", erzählt sie. Inzwischen haben sie und ihr Mann zehntausend Bücher verkauft. Alle werden eigenhändig im Wohnzimmer verpackt und losgeschickt.

Ernährungsumstellung trotzdem ratsam

So schön die Diät mit Nasch-Option auch klingt, ganz so einfach ist es dann leider doch nicht. "Meine Rezepte sind wirklich begleitend zu einer Ernährungsumstellung", erklärt Dana Altekrüger. "Also wenn man sich nur von dem Brot und Kuchen und dem, was ich im Buch habe, ernähren würde, wäre das auch nicht gesund auf Dauer." Neben Kuchen hat Dana deshalb auch viel Gemüse und Fisch gegessen und viel getrunken. Viele Diäten scheitern, weil nichts Süßes mehr erlaubt ist, sagt die 43-Jährige. Und diese Abnehm-Regel hat sie mit ihren Rezepten neu geschrieben.