essen & trinken – Für jeden Tag

Mini-Pies mit Curryhack

Süß und herzhaft aus dem Ofen - Das kriegt jeder gebacken: Mini-Pies mit Curryhack

27. Januar 2020 - 9:51 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Süß und herzhaft aus dem Ofen - Das kriegt jeder gebacken: die Vorspeise

Mini-Pies mit Curryhack von Andrea Schirmaier-Huber und Ludwig Heer

Sendung vom 28. Januar 2020: "Süß und herzhaft aus dem Ofen - Das kriegt jeder gebacken" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten für 12 Stück

  • 400 g Mehl
  • Salz
  • 250 g kalte Butter
  • 2 Eier
  • 1 TL Essig
  • 300 g Lauch
  • 2 EL Öl
  • 500 g gemischtes Hack
  • 1 EL Currypulver
  • Pfeffer
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, ½ TL Salz, Butter in Würfeln, 1 Ei und Essig in eine große Schüssel geben und mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln, zu einem flachen Päckchen drücken und 1-2 Stunden kalt stellen.
  2. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  3. Lauch waschen, putzen, längs halbieren und in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin krümelig anbraten. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Lauch und Tomatenmark zum Hack geben und anschwitzen.
  5. Mit Mehl bestäuben und mit Brühe ablöschen. 5 Min. bei mittlerer Hitze köcheln. Anschließen etwas abkühlen lassen.
  6. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen. 12 Scheiben (12 cm Ø) ausstechen. Teig erneut ausrollen und weitere 12 Scheiben (7 cm Ø) ausstechen.
  7. 1 Ei verquirlen. Muffin-Blech gründlich fetten und die 12-cm-Teigscheiben in die Mulden drücken. Hackmasse einfüllen, oberen Teigrand mit Ei bestreichen und übrige Teigscheiben daraufgeben.
  8. Mit einer Gabel rundum andrücken und mittig mit einem kleinen Messer einstechen, mit Ei bestreichen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 15-20 Min. goldbraun backen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!