RTL News>Das Sommerhaus Der Stars>

Michelle Monballijn: Jugendamtbesuch beim Sommerhaus-Paar holt schlimmes Trauma hervor

Nach krassen Szenen im „Sommerhaus der Stars“

Besuch vom Jugendamt! Was ist da los bei Mike Cees-Monballijn und Michelle Monballijn?

Mike Cees-Monballijn und Michelle bekommen Jugendamt-Besuch Nach krassen Szenen im Sommerhaus
03:43 min
Nach krassen Szenen im Sommerhaus
Mike Cees-Monballijn und Michelle bekommen Jugendamt-Besuch

30 weitere Videos

Mike Cees-Monballijn sorgte im Sommerhaus immer wieder für Gesprächsstoff

Mike Cees-Monballijn hat in der vergangenen Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ (alle Folgen gibt’s zum Nachschauen auf RTL+) nicht gerade Sympathie-Punkte sammeln können. Immer wieder wirkte er aufbrausend, bestimmend und kontrollierend im Umgang mit seiner Frau Michelle . Und immer wieder fiel in Bezug auf Mike und Michelle auch das Wort „toxische Beziehung“ . Jetzt der Schock: Kurz nach der Sommerhaus-Ausstrahlung steht das Jugendamt bei ihnen vor der Tür. Denn Michelle ist Mutter von zwei Kindern, Mike ihr Stiefvater. Warum das nicht nur zu erneutem Zoff beim Ehepaar führt, sondern bei der 42-Jährigen auch ein schlimmes Trauma aus ihrer Kindheit wieder hervorholt, sehen Sie im Video.

Michelle Monballijn muss zeigen, dass sie eine gute Mutter ist

Aktuell zählt für Michelle Monbalijn wohl nur eines: Sie muss dem Jugendamt beweisen, dass sie eine gute Mutter für ihre beiden Kinder ist. Aus einer früheren Beziehung hat sie die zehnjährige Ann Jolie und den dreijährigen Lijan Jazz. Völlig unerwartet bekommt die Ex-Sommerhaus-Kandidatin vor wenigen Tagen dann ein Schreiben vom Jugendamt. Es geht um eine mögliche Gefahr für ihre Kinder, die mit ihr und Mike zusammenleben. Offenbar hat ein Zuschauer der Show sich bei der Behörde gemeldet. Für Michelle ein Schock und eine große Belastung. „Jede Mutter kann das nachvollziehen, wenn man einen Brief vom Jugendamt bekommt, tut das erst einmal richtig weh“, erzählt sie uns im Interview. Auch Mike hat dazu eine klare Meinung: „Das Jugendamt hat nur so schnell reagiert, weil wir im Sommerhaus waren und weil es da ein paar Szenen gab, die den Leuten schlecht aufgestoßen sind.“

Mike und Michelle machen eine Paar-Therapie

Trotz aller Schwierigkeiten wollen Mike und Michelle kämpfen – und zwar für- und miteinander. Sie machen aktuell sogar eine Paar-Therapie, um ihre Beziehungsprobleme in den Griff zu kriegen und vielleicht auch irgendwann gemeinsamen Nachwuchs zu bekommen. Doch ob sie damit ihre Probleme endgültig gelöst bekommen, das muss wohl die Zeit zeigen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von „Das Sommerhaus der Stars“ stehen zum Abruf auf RTL+ bereit. (rgä)