Mia Gucek überzeugt Dieter Bohlen mit "Mein Herz"

Mit DIESER Performance lässt Mia die Herzen höher schlagen
Mit DIESER Performance lässt Mia die Herzen höher schlagen DSDS 2018: Die 1. Live-Mottoshow 06:13

Im Recall war Mia noch das Sorgenkind

Mia Gucek hat im Recall in Südafrika nicht immer überzeugen können und es nur mit Ach und Krach in die Liveshows von DSDS 2018 geschafft. In der ersten Mottoshow will sie deshalb allen zeigen, dass sie auf die große Showbühne gehört. Dafür hat sie sich ausgerechnet "Mein Herz" von Beatrice Egli ausgesucht. Ein Titel geschrieben von Chefjuror Dieter Bohlen. Im Seventies-mäßigen Zweiteiler aus Lurex legt Mia eine richtig professionelle Show hin. Mit heißen Tanzeinlagen und sogar Hebefiguren gibt die DSDS-Kandidatin alles. Aber reicht es dieses Mal  wirklich aus, um die Jury komplett zu überzeugen?

Endlich kann Mia auch Dieter Bohlen voll überzeugen

Und ob das reicht! Mousse T. erinnert sich an die Castings: "Der Fuchs Dieter hat beim ersten Casting gesagt: 'Du musst Schlager machen.' Ich sehe dich schon beim nächsten Auftritt mit einem Trapez Helene-mäßig an der Decke hängen. Alles richtig gemacht." "Unglaublich Mia, wie ein Profi", findet Carolin Niemczyk, "Ich bin baff wie professionell das war. Und du siehst toll aus."

Auch Ella Endlich findet bei Mia nichts, was ihr nicht gefallen hat: "Du hast eine angeborene Bühnenpräsenz.“ Auch sie lobt Mias Outfit in den höchsten Tönen.

Doch das mit Spannung erwartete Urteil kommt von dem Mann, der den Song "Mein Herz" geschrieben hat: Dieter Bohlen. Und der ist voll des Lobes: "Ich hab den Song jetzt schon sehr oft gehört, auch bei DSDS. Keiner hat den Song besser gesungen als du. Mit dir wäre das auch ein Hit geworden."  Nur die Sache mit dem Outfit sieht Dieter anders: "Männer und Frauen haben bei Mode aber oft einen unterschiedlichen Geschmack. Und diese Hochwasserhosen machen mich fertig. Früher wurde man für so was in der Schule verarscht."

Trotzdem hat Mia für den Jurychef bewiesen, dass sie in die Live-Mottoshows gehört: "Die Performance hat mich an Helene erinnert, das ist ja nicht das schlechteste. Mit diesem Auftritt hast du die Scharte aus Südafrika ausgebügelt. Das war echt top."

Bei TV NOW und in der TV NOW App könnt ihr euch "Deutschland sucht den Superstar" auch online ansehen.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

Marie Wegener zeigt neue Seite von sich

Vidoepremiere von "Du bist der der mein Herz versteht"

Marie Wegener zeigt neue Seite von sich