essen & trinken – Für jeden Tag

Mediterraner Brotsalat

15. Januar 2020 - 10:42 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Brotzeit mal anders: die Vorspeise

Mediterraner Brotsalat von Andrea Schirmaier-Huber und Ludwig Heer

Sendung vom 24. Januar 2020: "Brotzeit mal anders" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Ciabatta
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Stiele Petersilie
  • 2 EL Kapern
  • 2 EL Honig
  • 100 g schwarze Oliven
  • 1 EL Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Kugeln Mozzarella

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. Knoblauch würfeln. Ciabatta in dünne Scheiben schneiden, mit 2 EL Öl und Knoblauch vermischen und auf einem Backblech verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10-12 Minuten goldbraun rösten.
  3. Für die Vinaigrette Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Mit Kapern, Honig, Oliven, Rotweinessig und restlichem Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Kirschtomaten waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Mozzarella in Würfel schneiden.
  5. Alles mit der Vinaigrette vermengen. Geröstete Brotscheiben unterheben und servieren.

Tipp: Die Brotscheiben werden besonders knusprig, wenn man sie im Ofen bei 220 Grad auf oberster Schiene bei Grillfunktion für ein paar Minuten röstet. Wer den Salat mit zu Freunden nimmt, transportiert die gerösteten Brotscheiben separat in einer Dose und mischt sie erst vor Ort unter den Salat. So bleiben sie schön knusprig.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!