Exklusives Interview mit dem DSDS-Gewinner nach Konzert auf Sylt

Mark Medlock ist nach 10 Jahren wieder zurück

04. März 2020 - 10:44 Uhr

Mark Medlock: „Ich bin auferstanden!“

Er gewann 2007 die vierte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" und heimste mit Hits wie "You can get it" zahlreiche Goldene Schallplatten ein. Doch irgendwann wurde es Mark Medlock (41) zu viel und er zog sich aus der Öffentlichkeit zurück – bis jetzt! Auf Sylt gab er ein Comeback-Konzert. Exklusive Ausschnitte seines Auftritts sind im Video zu sehen.

Wo war der DSDS-Sieger all die Jahre?

"Ich habe heute richtig Spaß gehabt! Das war ja mein erstes Mal nach zehn Jahren von der Bildfläche verschwunden. Ich habe mich aufgerappelt – dank meiner Familie, die mich aufgepeppelt haben", freut sich Mark Medlock, als wir ihn nach seinem Konzert treffen. Der Sänger wirkt überglücklich und schreit euphorisch: "Ich bin auferstanden!"

Vor acht Jahren zog der gebürtige Frankfurter zu seiner Managerin nach Sylt und lebt seither dort als Privatier. Hin und wieder postet er selbstgeschriebene und -produzierte Songs auf seiner Facebook-Seite. Doch nun will er wieder richtig durchstarten! Dabei hatte er zu Beginn seines Konzerts einen ganz anderen Plan, wie er RTL verrät: "Ich wollte heute eigentlich offiziell meinen Job hinschmeißen!" Aber: "Das war so geil! Ich fühle mich wie wiederbelebt. Und definitiv fange ich jetzt gerade nochmal von vorne an!" Wir dürfen gespannt sein…

DSDS bei TVNOW

Aktuell läuft die 17. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Bei TVNOW gibt's alle bislang ausgetrahlten Folgen zum nachträglichen Abruf.

Ein Blick hinter die Kulissen des Recalls gefällig? Dann auf zu TVNOW! Dort steht die exklusive Doku "DSDS Recall extrem: Backstage beim Auslands-Recall" zum Abruf bereit.