Herzlichen Glückwunsch!

Marie Nasemann hat „Ja“ gesagt: Da ist er ja, der Ehering!

Marie Nasemann hat geheiratet.
Marie Nasemann hat geheiratet.
© Foto: Geisler-Fotopress/Wagner, Regina Wagner/Geisler-Fotopress

25. Mai 2021 - 16:00 Uhr

Ex-GNTM-Teilnehmerin Marie Nasemann hat geheiratet

Eigentlich wollten Marie Nasemann (32) und ihr Verlobter Sebastian Tigges ja romantisch am Gardasee heiraten. Daraus wurde Corona bedingt leider nichts. Jetzt gab sich das Paar stattdessen in Berlin standesamtlich das Ja-Wort. Zwar im kleinen Kreis, aber das hat dem großen Glück keinen Abbruch getan. Happy präsentiert die schwangere Marie ihren Ehering bei Instagram.

Die Braut trug das Hochzeitskleid ihrer Mutter

Marie Nasemann zeigt ihren Ehering.
Marie Nasemann zeigt ihren Ehering.
© marienasemann / Instagram

Er ist aus schlichtem Gelbgold und blinkt seit dem 25. Mai 2021 an Marie Nasemann linker Hand: ihr Ehering. Auf dem Foto in ihrer Instagram-Story markiert die Ex-GNTM-Teilnehmerin ihre frischgebackenen Ehemann Sebastian und postet ein rotes Herz dazu.

Am Abend vor der Hochzeit gab es für die werdende Mama und Ehefrau in spe zur Feier des Tages ein alkoholfreies Bier. Wilder wurde der Junggesellinnenabschied dann laut Instagram nicht mehr. Dafür hatte die schwangere Marie, die im Herbst zum zweiten Mal Mutter wird, Spaß mit ihrem ebenfalls schwangeren Freundinnen. Alles Corona konform natürlich.

Im Vorfeld hatte Marie im Interview mit "Bunte" bereits von einem "ganz intimen Fest" gesprochen. Zur Hochzeit trug sie übrigens das Brautkleid ihrer Mutter. Aus sentimentalen, aber auch nachhaltigen Gründen: "Für mich gibt es nichts Unnachhaltigeres als ein Brautkleid, das man nur einmal im Leben trägt und dann für immer im Schrank verschwinden lässt. Das wollte ich auf keinen Fall." (csp)