Schlimmes Unglück auf Mallorca

Deutscher Junge (10) stürzt aus Hotel in die Tiefe - Intensivstation

Auf Mallorca ist ein Junge vom Balkon eines Hotels gestürzt.
Auf Mallorca ist ein Junge vom Balkon eines Hotels gestürzt.
© Reuters

07. Juni 2021 - 10:09 Uhr

Junge stürzte aus Hotel auf Mallorca

Ein zehnjähriger deutscher Junge ist laut spanischen Medienberichten am Freitagabend vom Balkon eines Hotels auf Mallorca in die Tiefe gestürzt. Das Kind soll schwer verletzt sein. Die Unfall-Umstände sind noch unklar. BErichten zufolge wollte er an ein verloren gegangenes Handy gelangen.

Junge wird in Palma auf der Intensivstation betreut

Das Unglück soll sich am Freitagabend gegen 20.30 Uhr im Hotel Bahía Grande ereignet haben, das berichtet die spanische Zeitung "Ultima Hora". Demnach sei der Junge aus dem zweiten Stock des Hotels gefallen.

Der Junge sei ins Krankenhaus gebracht worden und werde dort auf der Intensivstation behandelt. Sein Zustand sei ernst, aber stabil, teilte das Krankenhaus am Samstag mit.