Offenbar in einer Kurve übersehen

Lkw-Fahrer überrollt 83-jährigen Fußgänger

In Hohenaspe, Schleswig-Holstein ist es am Donnerstag zu einem schrecklichen Unfall gekommen. (Symbolbild)
In Hohenaspe, Schleswig-Holstein ist es am Donnerstag zu einem schrecklichen Unfall gekommen. (Symbolbild)
© DPA

13. Mai 2022 - 6:55 Uhr

Wie ist es zu diesem schrecklichen Unfall gekommen? Am Donnerstag stirbt ein 83-jähriger Fußgänger, weil er von einem Lkw überrollt wird. Einsatzkräfte konnten an der Unfallstelle in Hohenaspe, Schleswig-Holstein nur noch den Tod des Rentners feststellen.

Lkw-Fahrer muss von Seelsorger betreut werden

In Hohenaspe (Kreis Steinburg) hat am Donnerstag ein Lkw-Fahrer einen Fußgänger übersehen. Der 83 Jahre alte Mann ist in einer Kurve von dem Fahrzeug überrollt worden. Wie eine Polizeisprecherin der Deutschen Presse-Agentur mitteilt, sei der Rentner noch vor Ort verstorben.

Der Lkw-Fahrer wollte offenbar auf einen Schrott-Hof einbiegen als es zu dem Unfall kam. Der Fahrer musste von einem Seelsorger betreut werden. (dpa/agi)