essen & trinken – Für jeden Tag

Linsen-Muschel-Curry

Spitzenküche so simpel, so lecker: Linsen-Muschel-Curry

25. Mai 2020 - 9:21 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf VOXup, produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Spitzenküche so simpel, so lecker: die Vorspeise

Linsen-Muschel-Curry von Ludwig Heer und Meta Hiltebrand

Sendung vom 29. Mai 2020: "Spitzenküche so simpel, so lecker" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 rote Zwiebeln
  • 15 g frischer Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ grüne Peperoni
  • ¼ Fenchelknolle
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Spitzpaprika
  • Öl
  • 70 g gelbe Linsen
  • ¼ TL Chiliflocken
  • ¼ TL Kurkuma
  • ½ TL Currypulver
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Stangen Zitronengras
  • 4 Kaffirlimettenblätter
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 kg frische Miesmuscheln
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Bio-Limette

Zubereitung

  1. Zwiebeln vierteln, Ingwer und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Peperoni, Fenchel, Frühlingszwiebeln und Paprika putzen und in grobe Stücke schneiden. Alles in einem weiten Topf in 3 EL heißem Öl andünsten.
  2. Linsen, Chiliflocken, Kurkuma und Curry kurz mitdünsten. Mit Brühe ablöschen und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zitronengras mit dem Messergriff flach klopfen, längs halbieren und mit Limettenblättern zum Gemüse geben. Kokosmilch zugießen, aufkochen und bei milder bis mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
  4. Inzwischen Miesmuscheln mit klarem Wasser abspülen. Ziehen sich geöffnete Muscheln auf leichten Druck nicht wieder zusammen, diese und beschädigte Muscheln aussortieren.
  5. Wasser in einem großen weiten Topf aufkochen und Muscheln darin bei geschlossenem Deckel mind. 5 Min. kochen.
  6. In Eiswasser abschrecken und Fleisch aus den Schalen lösen. Geschlossene oder nur minimal geöffnete Muscheln, die sich schwer öffnen lassen, entfernen.
  7. Zitronengras und Limettenblätter aus dem Curry entfernen. Tomaten halbieren. Mit etwas Limettenabrieb, einem Spritzer Limettensaft und Muschelfleisch zum Curry geben und etwa 5 Min. weiter köcheln. In einer großen Schale anrichten und servieren.

Tipp: Frisches Zitronengras etwa 1 Std. einfrieren, es wird dadurch weicher und gibt mehr Geschmack ab

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!