RTL News>Lets Dance>

Let’s Dance 2022: Bei Amira Pochers heißer Rumba bleibt selbst Joachim Llambi die Spucke weg!

Da bleibt selbst dem Llambi die Spucke weg

Heiße „Let’s Dance“-Rumba: Amira & Massimo bringen das Parkett zum Glühen

Sexy Amira Pocher bringt das Parkett zum Glühen Heiße Rumba bei "Let's Dance"

Heiß, heißer, Amira Pocher ! Die Ehefrau von Comedian Oliver Pocher bringt in Show 3 von „ Let’s Dance “ das Parkett zum Glühen. Sie und ihr Trainer Massimo Sinató tanzen eine Rumba zu „Havana“ von Camilla Cabello – und es sprühen ordentlich die Funken. Das liegt zum einen an Amiras verführerischem Hüftschwung, zum anderen aber auch an ihrem supersexy Look. Da bleibt selbst dem sonst so strengen Joachim Llambi glatt die Spucke weg. Aber sehen Sie selbst – im Video!

Amira Pocher flasht nicht nur die Jury

 Amira Pocher und Massimo Sinato tanzen in der RTL-Tanzshow "Let's Dance"  eine Rumba
Nicht nur ihr heißes Outfit überzeugt: Amira Pocher bei der Rumba mit Massimo Sinató
ve, dpa, Rolf Vennenbernd

Nachdem Amira in den ersten Shows erst einmal Anlaufschwierigkeiten hatte und noch nicht ganz überzeugen konnte, ist mit der Rumba jetzt offiziell der Knoten geplatzt. Nicht nur Tanzpartner Massimo ist nach dem Auftritt mega-stolz auf seinen Schützling und hält fest: „Danke Amira, dass du so toll getanzt hast.“ Auch die Jury ist absolut begeistert und freut sich, dass die 29-Jährige endlich mal aus sich rausgekommen ist. Am Ende darf sie sich sogar über 21 Punkte freuen – eine ordentliche Steigerung zu den letzten Performances.

Die Rumba ist aber auch ein Tanz, der Amira offenbar liegt. „Ich habe mich so gefreut, weil es so ein schöner und langsamer Tanz ist“, gibt sie anschließend im Gespräch mit Victoria Swarovski preis. Beim Training habe sie dann zwar gemerkt, wie anstrengend dieser Tanz sei, aber die Mühe hat sich ja offensichtlich gelohnt.

Trotzdem geht die Mutter von zwei Jungs hart mich sich ins Gericht: „Aber mich ärgert es, dass ich die Ruhe beim Auftritt nicht hatte wie im Training.“ Das Lampenfieber ist Amira also immer noch nicht wirklich losgeworden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Alle „Let's Dance“-Highlights in einer Playlist

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Let’s Dance“ im TV und online auf RTL+

Wie sich die Promis auf dem Tanzparkett schlagen, zeigt RTL jeden Freitag ab 20:15 Uhr bei "Let's Dance" – und parallel dazu im Livestream auf RTL+ .

Noch mehr Tanz gefällig? Auf RTL+ gibt's natürlich auch viele vergangene Staffeln von "Let's Dance" jederzeit zum Streamen. (dga)