Er berührt ihr Herz

Rührende Worte von Christina Luft: Jan Hofer zeigt ihr, was Tanzen wirklich bedeutet

20. März 2021 - 13:26 Uhr

Christina Luft wird nach dem „Let's Dance“-Training ganz emotional

Profitänzerin Christina Luft (31) hat mit Jan Hofer (69) dieses Jahr einen ganz besonderen "Let's Dance"-Kandidaten an ihrer Seite. Der Ex-Tagesschausprecher ist der älteste Promi-Tänzer in dieser Staffel und startet in Sachen Tanzen ganz frisch durch. Eine besonders hohe Punktzahl konnten die beiden von der Jury noch nicht ergattern. Ganz im Gegensatz zu Valentina Pahde und Valentin Lusin, die letzte Woche mit 30 Jurypunkten belohnt wurden. Doch darum geht es Tanzprofi Christina auch gar nicht, wie sie ihren Fans auf Instagram mitteilt. Nach dem Training mit Jan wird sie nämlich ganz emotional und berichtet: "Die letzten Jahre habe ich irgendwie aus den Augen verloren, was Tanzen wirklich bedeutet." Wofür sie Jan Hofer so dankbar ist, zeigen wir oben im Video.

Freude steht im Vordergrund

Natürlich freuen sich Christina und Jan, wenn sie viele Punkte von der Jury bekommen. Aber heißt es wirklich: Je schwieriger die Schritte, je sexier das Outfit und je elektrisierender die Spannung zwischen dem Tanzpaar – desto besser?!

Für die 31-Jährige hat sich mit Jan Hofer bei "Let's Dance" einiges geändert und dafür ist sie unglaublich dankbar: "Es geht darum, die Freude zu haben beim Tanzen [...] Ich freue mich einfach, ich bin sehr glücklich."

Diese Einstellung teilt übrigens auch Auma Obama, die sich von Jurypunkten bei "Let's Dance" nicht allzusehr unter Druck setzen lassen will, wie sie im RTL-Interview erklärt hat.

Die „Let's Dance“-Highlights der letzten Woche hier in der Playlist anschauen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Let’s Dance“ auf TVNOW

Wer sehen will, wie harmonisch so ein Tanz zwischen Christina Luft und Jan Hofer aussieht, der kann sich die vergangenen Shows auf TVNOW nochmal anschauen.

Die nächste Show gibt's Freitag, 20.15 Uhr auf RTL oder im TVNOW-Livestream.