Das Beste kommt zum Schluss

Fulminanter Abschieds-Tanz bei „Let’s Dance“ - Robert Beitsch kommen sogar die Tränen

04. Juni 2021 - 22:56 Uhr

Sein letzter Tanz auf dem „Let’s Dance“-Parkett ist Roberts bester

Fulminanter Abgang für Robert Beitsch (29). Der Profi-Tänzer hat nach sechs Jahren seinen Abschied von "Let's Dance" verkündet. Bei der Profi-Challenge 2021 fegt er also zum letzten Mal über das Parkett – und wie! Sein Abschiedstanz hat es in sich. Kollegen und Publikum stehen nach der Performance Kopf und auch die Jury überschlägt sich vor Lob. Da muss Robert Beitsch sich sogar ein paar Tränchen der Rührung aus den Augenwinkeln wischen. Den kompletten Abschiedstanz inklusive Lobeshymne und Standing Ovations zeigen wir im Video

Robert liefert seine „mit Abstand schönste Nummer“

Roberts Beitschs leider letzter Auftritt auf dem "Let's Dance"-Parkett ist ein Dreier. Zusammen mit den beiden Profi-Damen Oxana Lebedew und Kashka zeigt er bei der Profi-Challenge einen Mix aus Akrobatik, Rumba, Contemporary und Samba zu dem Song "Sing It Back" von Moloko. Schon bei der Verkündung, dass die 14. Staffel seine letzte bei Let's Dance" sein wird, hat Robert Beitsch geahnt, dass er am Ende "Pipi in den Augen haben" werde. Und damit behält er Recht.

Sein letzter Tanz ist sein allerbester – findet zumindest die Jury. "Eine absolute Sensation", jubelt Motsi Mabuse. Und Herr Llambi kommt aus den Superlativen gar nicht mehr raus: "Das war mit Abstand die beste Nummer und die entspannteste Nummer und die schönste Nummer und die emotionalste Nummer und die tänzerisch-qualitativ tollste Nummer, die du hier abgeliefert hast." Da hat Robert Beitsch am Ende seiner "Let's Dance"-Zeit nochmal richtig einen raus gehauen.

Robert Beitsch verabschiedet sich übrigens noch nicht komplett: Bei der großen "Let's Dance"-Tour im November 2021 ist er neben vielen anderen Profis und Ex-Kandidaten nochmal am Start.

Mit Sarah Lombardi kam Robert bei „Let’s Dance“ am weitesten

Robert Beitsch hat seine "Let's Dance"-Reise als Profi 2016 gestartet – damals an der Seite von Promi Sarah Lombardi, mit der er es direkt aufs Silbertreppchen schaffte. Ganz so erfolgreich wurde es für ihn leider nie wieder. 2017 schied er mit Boxerin Susi Kentikian in Show 6 aus. Ein Jahr später hat es sich mit Ex-Bachelorette Jessica Paszka bereits in Episode 2 ausgetanzt. Ebenfalls schnell vorbei war es 2019, 2020 und 2021. Erst belegte er mit GZSZ-Star Ulrike Frank den neunten Platz, dann schied er mit Ex-Fußballerin Steffi Jones als erstes Paar aus und in der aktuellen Staffel war für Robert Beitsch und Sängerin Senna Gammour in Show 3 Schluss. (kpl)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Let’s Dance“ auf TVNOW streamen

Wer Robert Beitsch nochmal tanzen sehen möchte: Auf TVNOW stehen "Let's Dance"-Steffeln online auf Abruf bereit. gibt es hier zum nachträglichen Abruf auf TVNOW.