„Social Distancing" während der Corona-Krise

Isoliert: Die „Let's Dance"-Stars wohnen jetzt in kleinen Appartements

03. April 2020 - 10:05 Uhr

Strenger Tagesablauf der „Let's Dance"-Stars

Unmittelbar nach der vierten Show mussten die "Let's Dance"-Promis und Profitänzer ihr Hotel in Köln verlassen und nach Düsseldorf ziehen. Dort wohnen sie jetzt in kleinen Appartements. Durch die verschärften Regeln in Deutschland hat sich aber nicht nur die Wohnsituation der Tanz-Stars verändert, sondern auch der Tagesablauf. "Das ist absolut keine normale Staffel", meint Kathrin Menzinger, die schon seit zehn Jahren dabei ist. Die Profitänzerin, Luca Hänni, Tijan Njie und Laura Müller haben uns einen Tag lang in ihrem außergewöhnlichen "Let's Dance"-Leben mitgenommen – vom Frühstück über das Training bis hin zum Feierabend. Dabei steht vor allem ein Aspekt im Vordergrund: Kontakt zu anderen vermeiden. Mehr dazu im Video.

Die beliebtesten „Let's Dance"-Videos in der Playlist

„Let’s Dance“ bei TVNOW anschauen

Im Anschluss an "Let's Dance" läuft am Freitag, den 27.03., übrigens "Exclusiv Spezial" mit Frauke Ludowig.

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch bei TVNOW im Livestream. Folge verpasst?Alle Shows können Sie bei TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und alle weiteren Infos zur 13. Staffel gibt es hier.