Erhobenen Hauptes

Loiza Lamers tanzt ab - ihre ersten Worte nach dem zweiten "Let's Dance"-Aus

22. April 2020 - 10:08 Uhr

Dieses Mal ist es endgültig

Jetzt ist es also tatsächlich offiziell: Loiza Lamers schlägt das Lehrbuch namens "Let's Dance" ein für alle Male zu. Auch ihr zweiter Versuch auf dem Tanzparkett - oder viel eher gesagt ihre zweite Chance - ist gescheitert. Wir erinnern uns: Loiza musste schon einmal "tot ziens" (auf Dt.: Tschüss) sagen, kehrte der Show in Live-Show 4 gezwungenermaßen den Rücken. Nur, weil John Kelly freiwillig ausstieg, durfte sie zurückkehren. Nach drei weiteren turbulenten Shows, in denen Loiza laut Juror Joachim Llambi "nicht 100, sondern 150 Prozent" gegeben hat, reichten die Anrufe nicht mehr aus. Die Niederländerin ist raus. Wie es Loiza jetzt nach ihrem Aus geht und wie schwer ihr der Abschied fällt, verrät sie uns oben im Video.

Loizas letzter Tanz auf dem Parkett

"Let's Dance" auf TVNOW

Die 7. Folge von "Let's Dance" verpasst? Alle Shows können Sie auf TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und alle weiteren Infos zur 13. Staffel gibt es hier.