Vorbei mit „Let's Dance“

Aus! Sükrü Pehlivan & Alona Uehlin müssen das Parkett verlassen

30. März 2020 - 10:05 Uhr

Für Sükrü Pehlivan ist die Reise bei „Let’s Dance“ 2020 vorbei

Und wieder muss ein Tanzpaar die Show verlassen. Diesmal trifft es Superhändler Sükrü Pehlivan (47) und seine Profi-Tanzpartnerin Alona Uehlin (30). Schon in den vorherigen Shows hagelte es oft starke Kritik. In Show 4 wollte Joachim Llambi ihm sogar 0 Punkte geben. Er strenge sich nicht genug an und sei, wie man so sagt, nicht austrainiert. Jetzt in Show 5 ist also wirklich Schluss. Für Die Jury vergab insgesamt nur 17 Punkte für den Wiener Walzer und auch die Zuschaueranrufe konnten das nicht mehr rausreißen. Die Entscheidung gibt es hier noch mal im Video zu sehen.

Der Wiener Walzer ist Sükrü Pehlivans letzter Tanz

Das sind die beliebtesten „Let’s Dance“-Videos

„Let’s Dance“ bei TVNOW anschauen

Folge verpasst? Alle Shows können Sie bei TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und wo es Tickets für die große Live-Tour gibt, erfahren Sie hier.