Show auch ohne Publikum

John Kelly ist in der 4. „Let's Dance”-Show nicht dabei

20. März 2020 - 19:02 Uhr

Krankheitsfall in John Kellys Familie

In der vierten Entscheidungsshow von "Let's Dance", am 20. März ab 20:15 Uhr, werden nur zehn statt ursprünglich elf Promis antreten. Denn Sänger John Kelly (53) wird bei der Show nicht dabei sein. Der traurige Grund: ein Krankheitsfall in seiner Familie. Es handelt sich dabei aber nicht um Corona. Wir hoffen, dass er nächste Woche wieder dabei sein wird.

Überraschung in Show 4 von „Let's Dance”

Das "Let's Dance"-Voting findet wie gewohnt statt. Das bedeutet, dass ein Paar am Ende der Show gehen muss und nicht mehr um den Titel "Dancing Star" tanzen wird.

Und es gibt auch eine Überraschung: Profitäntzerin Isabel Edvardsson (36) wird mit ihrem Mann das Tanzbein schwingen.

Das Opening werden Renata Lusin (32) und Valentin Lusin (32) tanzen.

Video: John Kelly & Regina Luca tanzen gefühlvollen Contemporary in Show 3

Das ist anders in Show 4

Auch wenn John Kelly nicht wegen Corona ausfällt, hat das Virus dennoch Einfluss auf die Show. Während in Show 3 noch Freunde und Familie im Studio mitfiebern durften, findet Show 4 komplett ohne Publikum statt.  

Das sind die beliebtesten „Let’s Dance“-Videos

„Let's Dance“ live im Stream bei TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch bei TVNOW im Livestream.

Folge verpasst? Alle Shows können Sie bei TVNOW nachholen.​