So fand sie das 90er-Special

Ekaterina Leonovas Highlights der 5. „Let's Dance“-Show

© imago images/Stephan Wallocha, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

02. April 2020 - 8:39 Uhr

von Ekaterina Leonova

Die 90er Jahre - meine Jugendzeit. Ich habe mich so sehr auf die Hits und vor allem auch auf die neuen Tänze unserer Paare gefreut. Und heute hat man wieder einmal gesehen, was eine einzige Trainingswoche ausmachen kann. So viele Promis haben Freitagabend eine enorme Leistungssteigerung gezeigt. Deshalb fällt es mir wieder einmal schwer, meine Highlights zu definieren.

Was ein Comeback von Loiza Lamers!

Zunächst hat mich heute Rückkehrerin Loiza begeistert. Sie hat verstanden, dass das ihre letzte Chance ist uns sie hat sie zu 100% genutzt. Loiza hat so unglaublich viel Energie und einen unglaublichen Willen weiterzutanzen. Sie hat die Zähne zusammengebissen und all das aufs Parkett gelegt, was man in der vergangenen Woche noch vermisst hat. Damit hat sie nicht nur mich, sondern Millionen andere Menschen begeistert. Ich habe mich wirklich riesig für sie gefreut. Toll gemacht, Loiza!

Bei Martin und Marta geht mein Herz auf

Bei Martin habe ich die Hüften gesehen - und die waren sogar wirklich geschmeidig. Die einzelnen Bewegungen waren richtig, richtig gut. Aber was Martin so besonders macht, ist seine unglaubliche Ausstrahlung. Mein Herz geht auf, wenn Martin und Marta tanzen. Er hat so viel Lust und Freude, wenn er da auf dem Parkett steht. Und das merkt man Martin in jeder Sekunde an. Bitte macht genau so weiter.

Lili wird zum Edelstein!

Lili und Massimo haben uns auf ein traumhaft schönes Lied einen noch traumhafteren Walzer geboten. Das Mädchen war vor kurzem noch ein Rohdiamant, der jetzt, nach nur fünf Wochen "Let's Dance", bereits zu einem Edelstein geschliffen ist. 30 Punkte - das sagt doch eigentlich schon alles, oder?

Und ich schmeiße noch ein "Wow" hinterher. Was war das bitte für eine Samba von Tijan und Kathrin? Und überhaupt - was für ein toller Mann! Diese wahnsinnige Energie, die Schnelligkeit und Geschmeidigkeit bei jeder Bewegung. Tijan hat mich wirklich umgehauen. Meiner Meinung nach hätte auch er heute Abend 30 Punkte verdient.

Die 90er Jahre haben wir hinter uns, aber vor uns liegen in den nächsten Wochen noch so viel mehr Highlights - da bin ich sicher. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Freitag.

Eure Ekat

„Let’s Dance“ bei TVNOW anschauen

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch bei TVNOW im Livestream. Folge verpasst?Alle Shows können Sie bei TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und alle weiteren Infos zur 13. Staffel gibt es hier.