Ausgerechnet dann, wenn GZSZ-Star Wolfgang Bahro im Publikum sitzt

Nach "Let's Dance"-Aus: Bittere Tränen bei Schauspielerin Ulrike Frank

07. Mai 2019 - 8:40 Uhr

Für Tanzpartner Robert Beitsch tut es Ulrike Frank besonders leid

In der sechsten Show von "Let's Dance" 2019 sind schlechte Zeiten für Ulrike Frank gekommen: Die Schauspielerin scheidet aus. Und das ausgerechnet dann, wenn GZSZ-Kollege und Serienfiesling Wolfgang Bahro, aka Prof. Dr. Dr. Joachim Gerner, zur Unterstützung im Studio dabei ist. Für Tanzpartner Robert Beitsch tut es Ulrike besonders weh. Wieso ihr beim Gedanken an ihn die Tränen in die Augen schießen, zeigt das Video.

"Dr. Jo Gerner" kann Ulrike Frank dieses Mal nicht helfen

GZSZ-Star Wolfgang Bahro hatte Ulrike Frank schon in der letzten Woche beim Training besucht und den Hut vor ihrer Leistung gezogen. Bei GZSZ hilft die mentale Unterstützung seiner Serienfigur Jo Gerner ihrer Rolle Katrin Flemming immer aus der Klemme, bei "Let's Dance" konnte Wolfgangs Besuch im Livestudio leider nichts ausrichten. Trotz 23 Punkten von der Fachjury reicht es letztlich nicht für Ulrike Frank und Robert Beitsch.

Komplette Folgen von "Let's Dance" 2019 gibt's bei TVNOW.