Vom Dreh-Set zu "Let's Dance"

Let's Dance 2019: GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank fliegt in Show 6 raus

3. Mai 2019 - 23:47 Uhr

Ab März geht's aufs glamouröse Tanzparkett

Die deutsche Schauspielerin Ulrike Frank wurde am 01. Februar 1969 in Stuttgart geboren und wuchs im Baden-Württembergischen Schwäbisch Gmünd auf. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle als Katrin Flemming bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und tauschte seit März das Dreh-Set gegen das glatte Tanzparkett. Nach ihrem Contemporary in Show 6 ist allerdings Schluss für Ulrike Frank.

Ihre Tänze und Punkte gibt's hier!

So startete Ulrike Frank ihre Karriere

Den Grundstein ihrer schauspielerischen Laufbahn legte die 49-Jährige bereits 1989 nach dem Abitur, als sie an die Essener "Folkwang Hochschule" ging, um ein Schauspiel-, Gesangs- und Tanzstudium zu beginnen. Noch vor ihrem Abschluss 1993, gab die Schauspielerin ihr Bühnendebüt im Rock-Musical "Jimmy Dean", darauf folgten u.a. Rollen im Comedy-Musical "Keep Cool", der Deutschen Erstaufführung von "Lucky Stiff" und dem Familien-Musical "Emil und die Detektive".

Seit 2013 ist die Schauspielerin fester Bestandteil bei GZSZ

Für ihre erste TV-Hauptrolle ging Ulrike Frank nach Spanien und stand dort ein Jahr lang für die Serie "Mallorca - Suche nach dem Paradies" (1999, ProSieben) vor der Kamera. Anschließend spielte sie in Serien und Filmen wie "Großstadtträume" (2000), "Hinter Gittern" (2002), "Emilia" (2004, arte/3sat) und "Soko Leipzig" (2009). Seit 2003 ist die Wahlberlinerin fester Bestandteil der erfolgreichen RTL-Fernsehserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", in der sie die Rolle der Katrin Flemming spielt.

1999 hat Ulrike Frank ihr privates Glück gefunden und heiratete den deutschen Komponisten Marc Schubring.

Ulrike Frank und Robert Beitsch kämpfen um den Titel „Dancing Star“

GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank tanzt mit Robert Beitsch bei "Let's Dance" 2019.
GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank tanzt mit Robert Beitsch bei "Let's Dance" 2019.
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Im Frühjahr 2014 ließ sich Ulrike Frank für die deutsche Ausgabe des "Playboy" ablichten. Besonders für ihre Fans war es eine große Überraschung, da man die 49-Jährige sonst vor allem in ihrer Rolle der seriösen Geschäftsfrau Katrin Flemming kennt.

Immer wieder zog es die Schauspielerin auch auf die Theaterbühne, zuletzt 2018 als "Christine" für "Kasimir und Kaukasus" am Berliner Schlossparktheater.

Bei "Let's Dance" tanzt sie 2019 mit Robert Beitsch um den Titel "Dancing Star".

Die wichtigsten Facts

Beruf: Schauspielerin

Geburtsdatum: 1. Februar 1969

Wohnort: Berlin

Größe: 1,71 m