Nur 3 Minuten zum Vorbereiten

Benjamin Piwko & Isabel Edvardsson meistern riesige Herausforderung beim "Impro Dance Extreme"

07. April 2020 - 16:09 Uhr

Der "Impro Dance Extreme" von Isabel und Benjamin

Im großen Halbfinale von "Let's Dance" müssen die Paare gleich 3 Tänze tanzen. Zwei neue Tänze und ein "Impro Dance Extreme" gehören dazu. Isabel und Benjamin haben einen Langsamen Walzer zu "If you don't me by now" von Simply Red getanzt. 3 Minuten haben sie, um sich vorzubereiten. Outfit-Wechsel und Vorbereitung inklusive. Im Video zeigen wir den "Impro Dance Extreme" von Isabel und Benjamin.

Das Urteil der Fach-Jury

"Ich fand das wirklich sehr, sehr gut. Es war smooth und gleitend", sagt Motsi. Herrn Llambi hat es auch gefallen, obwohl "die Haltung in der linken Seite ein bisschen sehr hoch war. Aber es war sehr schön anzuschauen." Deshalb gibt es für den "Impro Dance Extreme" 26 Punkte von der Jury. Das sind 3 Punkte mehr als noch in Show 1.

Benjamins und Isabels Punkte im Halbfinale

Benjamin und Isabel beim Contemporary im Halbfinale.
Benjamin und Isabel beim Contemporary im Halbfinale.
© rtl.de

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson haben für ihren Slowfox zu "Smells Like Teen Spirit" von Nirvana 22 Punkte bekommen. Beim Contemporary zu "Musik Nur Wenn Sie Laut Ist" von Herbert Grönemeyer gab's 26 Punkte. 

„Let’s Dance“ bei TVNOW

Alle Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum nachträglichen Abruf und parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream.