Let's Dance 2018: Diese bunten Tanzduelle haben es in sich

18. Mai 2018 - 23:13 Uhr

Bollywood-Flair mit Barbara Meier und Judith Williams

Ein Hauch von Exotik weht beim Tanzduell von Barbara Meier und Judith Williams durch den Tanzsaal. Zu "Darshan" von B21 tanzen sie im Bollywood-Style. Die Jury lobt die "super Show" der "Let's Dance"-Kandidatinnen. Bei dem hohen Niveau können die Juroren schließlich nur Kleinigkeiten anmerken. Barbara wird für ihren Auftritt mit 29 Punkten belohnt, Judith bekommt 27 Punkte. Damit entscheidet Barbara das Battle knapp für sich.

Julia Dietze gewinnt im Streetdance gegen Iris Mareike Steen

Im zweiten Tanzduell treten Julia Dietze und Iris Mareike Steen gegeneinander an. Sie performen einen Streetdance zu "Push it!" von Salt-N-Pepa. Besonders Julia dreht richtig auf und verblüfft die "Let's Dance"-Jury. "Das war definitiv dein Tanz", findet Motsi Mabuse. Aber auch der Auftritt von Iris Mareike hat den Juroren gut gefallen. Am Ende darf Julia sich über 29 fantastische Punkte freuen und schlägt Iris Mareike, die für ihre Leistung mit 20 Punkten belohnt wird.

Ingolf und Thomas begeistern im Matrosen-Look

Wie von der Tarantel gestochen fegen die Tanz-Matrosen Ingolf und Thomas zu "Girls, Girls, Girls" über die "Let's Dance"-Bühne. Wirklich sehr unterhaltsam, findet die Jury. Sie ist begeistert von der Energie, die Ingolf und Thomas an den Tag legen. Aber nicht nur die Stimmung passt, auch tänzerisch zeigen sie, wie ein klassischer Charleston aussehen muss. Das Ergebnis: Thomas muss sich mit 26 Punkten ganz knapp Ingolfs 28 Punkten geschlagen geben.

Die Tanzduelle und alle anderen Tänze von "Let's Dance" gibt's bei TV NOW in voller Länge.