Let's Dance 2016: Victoria Swarovski und Erich Klann punkten bei der Jury mit ihrem Cha Cha Cha

19. März 2016 - 10:16 Uhr

Von Joachim Llambi gibt es eine "verbale Verbeugung"

"Let's Dance"-Kandidatin Victoria Swarovski und Profitänzer Erich Klann reißen die Jury mit einem Cha Cha Cha zu "I don't Like It, I Love It" von Flo Rida ft. Robin Thicke vom Hocker. In der ersten Liveshow 2016 schaffen sie es auf Anhieb, alle drei Juroren in Begeisterung zu versetzen. Von dem strengen Juror Joachim Llambi gibt es sogar eine "verbale Verbeugung".

Let's Dance 2016: Victoria Swarowski und Erich Klann
Victoria Swarowski und Erich Klann begeistern die Jury mit dem Cha Cha Cha
© RTL / Stefan Gregorowius

Was für ein Auftritt! In der ersten Liveshow von "Let's Dance" 2016 präsentieren Victoria Swarovski und Profitänzer Erich Klann einen heißen Cha Cha Cha zu "I don't Like It, I Love It" von Flo Rida ft. Robin Thicke und verzaubern mit ihrem Tanz die Jury. Jurorin Motsi Mabuse ist total hingerissen von der Performance: "Das war super! Das hat richtig Spaß gemacht!" Von Joachim Llambi, der bekanntlich eher sparsam mit Lob umgeht, gibt es sogar eine "verbale Verbeugung" für Victoria Swarowski und Erich Klann: "Respekt!" Für einen ersten Cha Cha Cha sieht er die "Let's Dance"-Kandidatin Victoria schon "ganz weit vorne". Juror Jorge Gonzalez fasst seine Begeisterung in drei Buchstaben zusammen: "RHS – Rhythmus, Haltung, Sexiness! Super, Chica!" Für das Tanzpaar gibt es sensationelle 23 Jurypunkte.