Let's Dance 2016: Diese Tänze präsentierten die Stars in der sechsten Liveshow

Im "Movie Special" tanzten die Promis zu Hits aus bekannten Filmen

In der sechsten Show von "Let's Dance" 2016 am Freitag, 22. April, 20.15 Uhr, mussten die Promis und Profitänzer auf dem Tanzparkett wieder alles geben. Im großen "Movie Special" tanzten sie zu Hits aus bekannten Filmen.

In der sechsten "Let's Dance"-Show wartete das "Movie Special"
In der sechsten "Let's Dance"-Show wartete das "Movie Special".

Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez wollten sehen, dass sich die "Let's Dance"-Kandidaten im Training gesteigert haben. Doch wer hatte das geschafft und konnte vor einem Millionenpublikum eine tolle Performance zeigen? Und wer musste die Show am Ende verlassen? Bevor die Entscheidung fiel, eröffnten die Profitänzer die Show mit einem spektakulären Opening-Tanz zu "Disco Inferno" von The Trammps aus "Saturday Night Fever" die Show.

Sarah Lombardi und Robert Beitsch tanzten einen Contemporary zu "Crazy In Love" von Beyoncé aus "50 Shades Of Grey".

Julius Brink und seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova zeigten in der sechsten "Let's Dance"-Show einen Slowfox zu "Raindrops Keep Fallin' On My Head" von B.J. Thomas aus "Zwei Banditen".

Nastassja Kinski und Christian Polanc tanzten einen Contemporary zu "Orinoco Flow" von Enya aus "Für immer Shrek".

Eric Stehfest und Oana Nechiti tanzten einen Tango zu "Welcome To Burlesque" von Cher aus "Burlesque".

Jana Pallaske und Massimo Sinató präsentierten einen Slowfox zu "You Can Leave Your Hat On" von Joe Cocker aus "9 ½ Wochen".

Ulli Potofski und Kathrin Menzinger tanzten einen Tango zu "You'll Never Tango" von John Powell aus "Ice Age".

Alessandra Meyer-Wölden und Sergiu Luca zeigten einen Slowfox zu "Somewhere Over The Rainbow" von Judy Garland aus "Der Zauberer von Oz".

Michael Wendler und Profitänzerin Isabel Edvardsson präsentierten einen Langsamen Walzer zum "Winnetou Theme" von Martin Böttcher aus "Winnetou".

In der sechsten "Let's Dance"-Show sind Victoria Swarovski und Erich Klann nicht angetreten, sondern pausierten eine Woche. Erst in Show sieben werden sie wieder auf dem Tanzparkett stehen.

Alles zu Let's Dance

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen

Let's Dance 2017: Finale

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen