Ex-GNTM-Siegerin in ungewohnt privater Plauderlaune

Lena Gercke: Deswegen hat Tochter Zoe mit 11 Monaten schon eine Therapeutin

14. Juni 2021 - 9:55 Uhr

Baby Zoe will einfach nicht einschlafen

Wenn's mit dem Schlafen einfach nicht klappen will, ist das auf Dauer ganz schön kräftezehrend: Wir fühlen uns schlapp, ausgelaugt und sind emotional oft angreifbarer. Davon können vor allem Eltern ein Lied singen, die sich die Nächte wegen ihrer kleinen Lieblinge um die Ohren schlagen. Auch vor Promis machen die Schlafprobleme nicht Halt, wie Lena Gercke (33) nur zu gut weiß. Als Mutter einer 11 Monate alten Tochter kennt sich die Ex-GNTM-Siegerin bestens mit schlaflosen Nächten aus. Deshalb hat sie sich Hilfe gesucht – und eine Therapeutin für Baby Zoe engagiert, wie sie im Video erzählt.

Lena Gercke und Dustin Schöne holen sich Hilfe

Hunger, Durst, eine feuchte Windel oder vielleicht auch ein kleines Wehwehchen: Die Gründe dafür, dass das eigene Baby einfach nicht in den Schlaf finden will, können vielfältig sein. Auch die kleine Zoe ist nicht gerade Meisterin im Durchschlafen. Seit ihrer Geburt am 06. Juli 2020 bereichert sie das Leben von Lena und ihrem Partner Dustin Schöne (35) – und bringt sie um den Schlaf.

Damit das nicht ewig so weitergeht, hat sich das Paar Hilfe bei einer Schlaftherapeutin gesucht. Seit knapp drei Wochen unterstützt sie die kleine Zoe schon, wie Lena in ihrer Instagram-Story verrät.

Lena Gercke plaudert in ihrer Instagram-Story ganz offen über ihr Privatleben – und freut sich über die Fortschritte, die Zoe beim Schlafen macht.
Lena Gercke plaudert in ihrer Instagram-Story ganz offen über ihr Privatleben – und freut sich über die Fortschritte, die Zoe beim Schlafen macht.
© Instagram

„Es ist schon richtig, richtig gut geworden“

Und das mit der Schlaftherapeutin scheint sich richtig zu lohnen. "Auf jeden Fall hat sich der Schlaf bei uns schon wesentlich verbessert und wir sind total happy damit", erzählt Lena. Aber gehören die schlaflosen Nächte damit wirklich der Vergangenheit an? Im Video gibt die 33-Jährige weitere Details über den Fortschritt preis.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Familienausflug mit Dustin und Baby Zoe

Um ihre Fans auf dem Laufenden zu halten, möchte die 33-Jährige demnächst noch mal ein Update geben – und bis dahin ist es bestimmt wieder ein bisschen besser.

Wenn Ihre Kinder auch unter Schlafstörungen leiden, haben wir hier ein paar Tipps für Sie zusammengefasst, was sie dagegen tun können. (ngu)

Auch interessant