Sex-Podcasterin zog an Tag 1 schon blank

Mit dieser kurzen Nackt-Szene sorgte Leila Lowfire für Aufsehen im Dschungelcamp

Leila Lowfire zieht blank Kurze - aber heiße - Badeszene
00:40 min
Kurze - aber heiße - Badeszene
Leila Lowfire zieht blank

Eine Sex-Podcasterin im Dschungelcamp! Da waren die Erwartungen in Sachen schlüpfrige Geschichten und erotischen Geständnissen am knisternden Lagerfeuer natürlich hoch. Und zwar nicht nur bei Leila Lowfires prominenten Leidensgenossen bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2019, sondern auch bei den Zuschauern. Tja, was sollen wir sagen: Alle wurden enttäuscht. Leila Lowfire hielt sich im Dschungelcamp ziemlich bedeckt. Mit einer Ausnahme: Ihre kurze, aber komplett textilfreie, Badeszene war eins der erfolgreichsten Webclips der 13. Staffel. Wer den flüchtigen Nacktmoment nochmal genießen möchte, klickt oben ins Video.

Kurz nach dem Dschungelcamp wurde Leila Lowfire schwanger

Leila Lowfire
Leila Lowfire war als Sex-Expertin im Dschungelcamp 2019 - und wurde den Erwartungen nicht wirklich gerecht.
RTL

Ganz anders als beispielweise Micaela Schäfer wusste Leila Lowfire im Dschungelcamp mit ihren Reizen durchaus zu geizen. Nur am allerersten Tag gewährte sie den Zuschauern einen Blick auf ihre Kurven. Das könnte mit ein Grund gewesen sein, warum die Sex-Expertin an Tag 12 aus dem Camp gewählt wurde. Leila Lowfire ist in der Sonne Australiens regelrecht zu Leila NOfire mutiert – oder wie Chris Töpperwien es bei ihrem Abschied aus dem Camp ausdrückte: „Sie war nicht unterhaltsam für die Zuschauer. Und sie war auch nicht unterhaltsam für mich.“

Nun denn. Ihre Teilname beim Dschungelcamp hat Leila Lowfire nicht bereut. Ihren Sexpodcast mit Ines Anioli hat sie allerdings kurz nach der Teilnahme eingestellt. Ines wollte den Podcast aus persönlichen Gründen nicht mehr machen.

Außerdem ist Leila Lowfire seit 2020 Mama. Den Vater ihres Kindes hält die 33-Jährige aber bis heute geheim. Dafür ist sie aber wieder als Podcasterin unterwegs. Und wer weiß, vielleicht bekommen wir Leila Lowfire irgendwann auch nochmal im TV zu sehen.