RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Christian Töpperwien
  • Name:
    Christian Töpperwien
  • Beruf:
    Unternehmer
  • Geboren am:
    26. Februar 1974
  • Geburtsort:
    Neuss
  • Sternzeichen:
    Fische
  • RTL / Stefan Menne
Currywurst-Verkäufer Chris Töpperwien wurde durch "Goodbye Deutschland" bekannt. 2019 nahm er am RTL-Dschungelcamp teil.

Christian "Chris" Töpperwien wurde durch die VOX-Sendung "Goodbye Deutschland – Die Auswanderer" bekannt, die ihn während seiner Auswanderung in die USA begleitete. Er kam am 26. Februar 1974 in Neuss zur Welt. Nach seinem Fachabitur war er im Imbissgeschäft seiner Tante tätig. Danach absolvierte er eine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation und gründete 2003 eine Internet- und Werbeagentur in Köln. Im Jahr 2012 wanderte Chris Töpperwien nach Los Angeles in den USA aus. Dort gründete er das Silber-Schmuck-Label "silverangels" und verkaufte Würstchen in einem Currywurst-Truck.

Chris Töpperwien: Hochzeit und Einzug ins "Sommerhaus der Stars"

Der Auswanderer vermeidet den Stillstand, sein Lebensmotto lautet "TUN. Immer Gas geben und niemals aufhören". Im Mai 2014 hat Christian Töpperwien die Musical-Darstellerin Magdalèna "Magey" Kalley geheiratet. Gemeinsam mit ihr trat Chris Töpperwien im Sommer 2016 gegen sechs weitere Promi-Paare in der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" an. Hier wollten der Auswanderer und seine Frau sich den Titel "Das Promipaar 2016" sichern, doch sie schieden im Halbfinale aus.

Chris Töpperwien machte im RTL-Dschungelcamp Jagd auf die Dschungelkrone

Im Januar 2019 zog Chris Töpperwien gemeinsam mit Evelyn Burdecki, Domenico de Cicco und weiteren Promis in das RTL-Dschungelcamp. Dort wollte der Currywurstmann beweisen, dass er das Zeug zum Dschungelkönig hat. Chris erhielt an Tag 14 die wenigsten Stimmen der Zuschauer und musste das Camp zu Beginn von Tag 15 verlassen.

Alle aktuellen Infos und Videos zu Chris Töpperwien gibt es hier bei RTL.de.