Life
Hilfreiche Alltags-Tipps und bewegende Storys mitten aus dem Leben

Lattenrost richtig einstellen: Mit diesen Tricks schlafen Sie besser!

Mit diesem Lattenrost-Trick schlafen Sie besser
Mit diesem Lattenrost-Trick schlafen Sie besser Tipp vom Schlaf-Experten 05:40

Schon einfache Handgriffe können den Schlaf verbessern

Wir alle wissen, wie wichtig Schlaf für unsere Gesundheit ist. Die richtige Matratze und ein guter Lattenrost helfen uns dabei, nachts richtig zu liegen. Das schont den Rücken und die Wirbelsäule und trägt so zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Doch was, wenn die Liegefläche alles andere als ideal ist? Unser Experte zeigt einfache Maßnahmen, mit denen Sie Ihren Schlaf auch ohne neue Unterlagen ganz leicht verbessern.

Kennen Sie diesen Lattenrost-Trick?

Vor allem für den Lattenrost hat Schlafexperte Dirk Fischer einen Trick, den viele nicht kennen - dabei ist er bei vielen handelsüblichen Lattenrosten anwendbar. Kennen Sie diese braunen Plastikschieber, die auf den einzelnen Streben des Lattenrosts befestigt sind? Über diese sogenannte Mittelzonen-Verstärkung können Sie die Liegefläche an manchen Stellen härter und an anderen weicher machen.

Im Video überprüft unser Schlafexperte bei Menschen zu Hause, ob sie richtig liegen

Wer die Regler nach außen schiebt, macht den Lattenrost härter. Weiter in der Mitte eingestellt, geben die Holzbalken leichter nach. Welche anderen Tipps Dirk Fischer unseren "Versuchskaninchen" für einen besseren Schlaf gibt und worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine neue Matratze kaufen, sehen Sie im Video.

Alles ist richtig eingestellt, aber Sie liegen nachts trotzdem mit Schlafproblemen wach? Dann sollten Sie mal checken, ob Sie diese typischen Schlaffehler auch begehen!

Mehr Life-Themen