Reißfest, saugfähig, schadstofffrei?

Kosmetiktücher im Test: Diese Drogerie-Eigenmarken sind top

Dünne Kosmetiktücher sind praktisch - und viele davon laut Öko-Test empfehlenswert.
Dünne Kosmetiktücher sind praktisch - und viele davon laut Öko-Test empfehlenswert.
© iStockphoto

26. August 2021 - 7:00 Uhr

Öko-Test prüft 21 Kosmetiktücher-Boxen

Schminken, Tränen trocknen oder schnell die Nase abtupfen – für dünne Kosmetiktücher gibt's im Haushalt viele Verwendungsmöglichkeiten. Aber ist die Qualität bei allen Marken vergleichbar, und sind sie in Sachen Schadstoffen sicher? Öko-Test hat 21 Produkte getestet. Welche bekannten Drogerie-Eigenmarken Testsieger sind und bei welchen Kosmetiktüchern das Magazin problematische Inhaltsstoffe bemängelt, haben wir für Sie zusammengefasst.

Recycling-Kosmetiktücher: Keine Abstriche bei der Qualität

Nur sechs der 21 getesteten Produkte sind aus Recyclingfasern hergestellt – aus Umweltsicht bedauerlich, wie Öko-Test erklärt. Denn die Recycling-Tücher schneiden nicht nur wesentlich besser in den Punkten Energieverbrauch oder Abwasserbelastung ab, sie stehen solchen aus frisch gewonnenen Fasern auch in Sachen Reißfestigkeit und Sauberkeit in nichts nach. Besteht ein Produkt also nicht zu 100 Prozent aus Altpapier, zog das Magazin im Testbereich "Inhaltsstoffe" zwei Noten ab.

Bis auf vier Produkte mit zwei Lagen sind alle getesteten Kosmetiktücher dreilagig. Eingekauft wurden sie bei Drogerieketten, Discountern und Supermärkten. Öko-Test prüfte neben der Saugfähigkeit und Reißfestigkeit auch den Gehalt an Schadstoffen, darunter umstrittene halogenorganische Verbindungen (AOX), optische Aufheller oder Formaldehyd/-abspalter. Außerdem wurde untersucht, aus welchem Land die Fasern für die Tücher stammen, denn für die Umwelt ist Holz und Co. aus Deutschland beziehungsweise den Nachbarländern besser.

LESE-TIPP: Küchenrolle im Test: Diese Marke fällt komplett durch!

Kosmetiktücher: Die Testsieger und -verlierer

Bei vier Produkten hatte Öko-Test so gut wie nichts zu beanstanden – Note "sehr gut":

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  • Alouette Recycling Kosmetiktücher, 3-lagig (Rossmann), 90 Stück für 1,49 Euro
  • Ebelin Kosmetiktücher Recycling, 3-lagig (dm), 90 Stück für 1,42 Euro
  • Mach mit Kosmetik-Tücher, 2 Lagen (Wepa), 90 Stück für 0,45 Euro
  • Memo Recycling Extra Soft Kosmetiktücher, 2-lagig, 90 Stück für 1,52 Euro

Bei 14 Produkten reichte es nur für das Gesamturteil "befriedigend". Bei sechs Kosmetiktücher-Boxen bemängelte Öko-Test halogenorganische Verbindungen, darunter:

  • Kleenex The Original Tücher Silky Care, 3-lagig, 90 Stück für 2,13 Euro
  • Today Kosmetiktücher, 3-lagig (Rewe/Penny), 90 Stück für 0,59 Euro
  • Cien Kosmetiktücher Aloe Vera, 3-lagig (Lidl), 90 Stück für 0,59 Euro

Alle Testergebnisse finden Sie auf der Website von Öko-Test. (rka)

Auch interessant