8. März 2019 - 16:39 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Kokos & Co. – Urlaub für zuhause: das Hauptgericht

Kokos-Curry-Spinat mit Fisch von Meta Hiltebrand und Ludwig Heer

Sendung vom 15. März 2019: "Kokos & Co. – Urlaub für zuhause" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Blattspinat, jung
  • 2-3 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bio-Limette
  • 250 g, TK-Dorsch (aufgetaut)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kokosfett
  • nach Belieben einige Kokosraspel
  • 1 TL Currypulver
  • ggf. 1 Prise Zucker
  • 200 ml Kokosmilch
  • Dazu 250 g gegarter Basmati-Reis

Zubereitung

  1. Blattspinat verlesen, waschen und trockenschleudern. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Limette waschen, trocknen, etwas Schale fein abreiben und Limettensaft auspressen. Den Fisch salzen und pfeffern.
  2. Fisch in eine nicht zu heiße Pfanne mit etwas Kokosfett geben. Die Limettenschale auf den Fisch geben und nach Belieben mit Kokosraspeln bestreuen. Bei mittlerer Temperatur garen, einmal wenden und in der Pfanne auf eine Seite schieben.
  3. Auf die andere Seite das Currypulver streuen und mit dem Bratfett verrühren. Limettensaft nach Gefühl zugeben und Curry darin auflösen. Kokosmilch zugießen und vorsichtig durchschwenken, dass der Fisch nicht zerfällt. Mit Salz und nach Belieben mit Zucker würzen. Etwas ziehen lassen.
  4. Inzwischen in eine heiße Pfanne Kokosfett geben. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anbraten. Spinat daraufgeben, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz mitdünsten, bis er zusammenfällt.
  5. Spinat in eine Schale geben. Fischfilet darauf setzen und die Sauce rundum träufeln, nach Belieben mit Kokosraspeln bestreuen. Mit Reis und restlicher Sauce servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!