Ein Society-Experte klärt uns auf

Kim Kardashian und Kanye West: Wie steht es jetzt um ihre Beziehung?

29. Juli 2020 - 17:12 Uhr

Steht das Paar kurz vor der Trennung?

Kim Kardashian (39) flog vor wenigen Tagen zu ihrem Mann Kanye West (43), der aktuell auf einer Ranch im Städtchen Cody im US-Bundesstaat Wyoming weilt. Bilder der Wiedervereinigung des Ehepaares zeigen Kim mit Tränen in den Augen, als sie gemeinsam mit Kanye in einem Auto sitzt. Wie steht es nach Kanyes Zusammenbruch um das glamouröse Promi-Paar? Ein Society-Experte erklärt uns im Video die komplizierte Beziehung der beiden.

Entschulidigung per Tweet

Nach seinem Angriff auf Ehefrau Kim Kardashian und ihre Familie via Twitter entschuldigte sich Kanye West auch via Tweet. Er sei zu weit gegangen und hätte private Angelegenheiten in die Öffentlichkeit getragen. Das tue ihm leid.

Der Rapper befindet sich auch auf seiner Ranch in Wyoming, um in Ruhe seine Präsidentschaftskandidatur vorzubereiten und Musik-Videos zu drehen.

Kanye steckt in einer Schubphase

Nach einigen schrägen Auftritten und Aussagen, kamen Gerüchte auf, wonach sich der Rapper in einer Schubphase seiner psychischen Krankheit befindet. Durch die Posts von Kim wurde dies quasi bestätigt.

spot on news/RTL.de