Fremder sprach sie auf Baby-Gerüchte an

Keine Pause für Rebecca Mir: Krasse Supermarkt-Begegnung schockiert das Model

21. Oktober 2020 - 14:55 Uhr

Rebecca Mir schockiert über Reaktion von Fremden

Im Sommer stritten sich Fans wochenlang unter Rebecca Mirs Instagram-Fotos: Ist sie schwanger oder nicht? Mit den Spekulationen im Netz konnte Rebecca bisher gut umgehen, doch dann überschritt ein Fremder eine Grenze – über ihre krasse Begegnung spricht sie mit uns im Video.

Sexy Foto-Shooting in Unterwäsche

Bei Aufnahmen für ein Unterwäsche-Shooting spricht ihr Waschbrettbauch für sich: Die Baby-Gerüchte sind damit erstmal vom Tisch.

Rebecca Mir zum Thema Babybauch auf Instagram

Unter einem hautengen Kleid zeigt sich eine kleine Wölbung. Beim Tanzen mit Vanessa Mai, glauben Fans eine kleine Babykugel zu sehen. Na und? Schon auf Instagram hatte Rebecca zu dem Thema eine deutliche Position bezogen: "Ich weiß, dass viele Menschen diese Fragen ohne böse Absichten stellen, aber generell ist das eine sehr sensible Frage. Auch, wenn uns das aktuell nicht betrifft, sollte man auf mögliche Lebenssituationen anderer Frauen Rücksicht nehmen."

Weiter schrieb sie: "Viele Frauen haben einen großen, unerfüllten Kinderwunsch und für sie kann die Frage nach einer Schwangerschaft wahnsinnig belastend sein, andere Frauen entscheiden sich vielleicht ganz gegen Kinder und auch das sollte toleriert werden."

Rebeccas Food-Baby

Rebecca lieferte auch eine prompt eine Erklärung für ihr Bäuchlein: "Ja, ich gebe es zu: Massimo kocht sehr gut und ich fühle mich auch mit ein, zwei Kilo mehr sehr wohl in meiner Haut." Sie und der "Let's Dance"-Profitäner Massimo Sinató sind seit 2015 verheiratet.