Ihre Schlagzeile toppt alle!

Claudia Obert zieht ins „Kampf der Realitystars“-Finale ein und DIESER Streber muss gehen

14. September 2021 - 8:50 Uhr

Claudia Obert kämpft im Finale um den Titel „Realitystar 2021“

Tja, Claudia Obert ist wirklich immer für eine Schlagzeile gut. Das beweist die Champagner-Liebhaberin auch beim "Kampf der Realitystars". Ihre Story hat es nämlich als einzige in die Presse geschafft – und das hat Claudia einem ganz besonderen Menschen zu verdanken: einem Callboy! Damit zieht die 59-Jährige direkt in das große Finale ein und kämpft dort um den Titel "Realitystar 2021". Was sie sonst noch so zu ihrer brisanten Schlagzeile zu sagen hat, verrät Claudia uns im Video.

100.000 Euro für einen Callboy?

Um direkt ins Finale von "Kampf der Realitystars" einzuziehen, konnten die Kandidaten jeweils eine Schlagzeile über sich publik machen. Doch nur die Schlagzeile, die es auch wirklich in die Medien schafft, gewinnt – und nur diese Person bekommt die Chance auf den Sieg.

Gar nicht so einfach, wenn man gegen Realitystar-Queen Claudia Obert antreten muss. Schließlich sind Schlagzeilen bei ihr schon fast an der Tagesordnung. Wen wundert es da noch, dass sie stolze 100.000 Euro für einen feucht-fröhlichen Abend mit einem Callboy hingeblättert haben soll?! Wohl kaum jemanden. Da können Jenefer Riilis Dates mit DSDS-Gewinner Pietro Lombardi und Schauspieler Matthias Schweighöfer sowie Prinzessin Xenias Go-go-Geschichte einfach nicht mithalten. Tja, schade!

Rocco Stark sorgt für einen Rekord in der Geschichte von „Kampf der Realitystars“

Doch so kurz vor dem Finale von "Kampf der Realitystars" muss natürlich auch noch jemand das Feld räumen. Und diesmal scheinen sich die Bewohner*innen des thailändischen Star-Strands einig zu sein: Kaum angekommen, wird Rocco Stark auch schon wieder zum Kofferpacken verdonnert. Der hat sich mit seiner Streber-Art nämlich keine Freunde gemacht und wird mit einem neuen Rekord von stolzen 9 Stimmen nach Hause geschickt. Wie Rocco auf seinen Rauswurf reagiert, zeigen wir im unteren Video.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Kampf der Realitystars“ 2021 - bei RTLZWEI und auf TVNOW

Welche beiden Promis sichern sich neben Claudia Obert noch einen Platz im Finale von "Kampf der Realitystars" 2021? Und wer wird am Ende "Realitystar 2021" und ist um 50.000 Euro reicher? Das zeigt RTLZWEI am Mittwoch, den 15. September ab 20:15 Uhr und parallel dazu im TVNOW-Livestream. Aber aufgepasst: Auf TVNOW ist das Finale von "Kampf der Realitystars" bereits am Samstag, den 11. September zu sehen. (ngu)

Auch interessant