Sorge um kleinen Kämpfer auf Samtpfoten

Kater Falco versucht, sich nicht unterkriegen zu lassen

In Kater Falco schlägt ein Kämpferherz: Er erholt sich gerade von den Komplikationen einer OP.
In Kater Falco schlägt ein Kämpferherz: Er erholt sich gerade von den Komplikationen einer OP.
© tierheim_bergheim

07. Oktober 2021 - 11:02 Uhr

Kleiner Kater mit viel Kampfgeist

Der kleine Falco aus dem Tierheim Bergheim musste in seinem jungen Katzenleben schon viel über sich ergehen lassen. Denn wie das Tierheim auf Instagram berichtet, musste sich der Kater in seinem jungen Katzenleben schon einigen gesundheitlichen Herausforderungen stellen.

Polypen, Atembeschwerden, OP

Was zunächst nur nach einer Ohrenentzündung aussah, brachte schnell Wucherungen zutage. Das Tierheim berichtet auf seinem Instagram-Kanal weiter, dass ein CT später Polypen sichtbar werden ließ, die eine OP unvermeidbar machten.

Leider war der Leidensweg für Kater Falco auch nach der OP noch nicht überwunden. Denn da habe er plötzlich Atembeschwerden gezeigt und keine Luft mehr bekommen. Er kam in eine Klinik mit 24-Stunden-Überwachung.

Jetzt scheint es klein Falco aber allmählich besser zu gehen: "Nun geht es in kleinen Schritten aufwärts", beendet das Tierheim den Post. Wie schön – Jetzt heißt es nur noch gesund werden. Und dann steht einem erfüllten Katzenleben hoffentlich nichts mehr im Weg! (vho)