Vizekanzler Olaf Scholz hilft ihr auf

Kleiner Unfall vor Generaldebatte: Ministern Julia Klöckner gestürzt

10. Dezember 2020 - 10:51 Uhr

Sturz im Plenum: Julia Klöckner wohl mit Pumps hängengeblieben

Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, ist zu Beginn der Generaldebatte im Bundestag gestürzt. Neben ihr standen Horst Seehofer und Olaf Scholz – dieser hat Klöckner beim Aufstehen geholfen. Passiert ist der Ministerin nichts – sie ist offenbar einfach mit ihren Pumps auf dem Teppichboden hängen geblieben – und nahm das Ganze dann zum Glück auch mit Fassung.

Worüber sonst im Bundestag gesprochen wurde – und dass jetzt Angela Merkel einen harten Lockdown fordert, können Sie hier nachlesen.

Julia Klöckner ist im Bundestag gestürzt
© picture alliance

Ministern Klöckner geht es gut, sie nimmt alles mit Humor

Julia Klöckner ist im Bundestag gestürzt
Über den Zwischenfall kann die Ministerin nur schmunzeln.
© picture alliance

Noch mehr Politik-News in unserer Videoplaylist

​Spannende Hintergrund-Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Gesundheit, Schule oder natürlich auch zu aktuellen Corona-Maßnahmen, sowie interessante Interviews mit Politikern – das alles finden Sie in unserer Video-Playlist.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Politiker-Interviews im "Frühstart"

In der Interview-Reihe "Frühstart" treffen wir täglich spannende Gesprächspartner aus der Politik. In unserer Videoplaylist können Sie sich die Video-Interviews ansehen.