Jenke von Wilmsdorff gibt Einblicke in seine neue Reportage

Jenke macht Mut: „Übergewicht ist zur Volkskrankheit geworden“

20. April 2019 - 11:20 Uhr

von Lauren Ramoser

In der neuen Folge seiner Reportage-Reihe "Jenke macht Mut" begleitet Jenke von Wilmsdorff Menschen beim Abnehmen. Dabei ist ihm bewusst geworden, wie groß das Problem mit dem Übergewicht mittlerweile ist. Was ihn während der Recherche besonders schockiert hat, erzählt er im Video.

Die USA: Das Land der Superlative

Jenke ist um die halbe Welt gereist, um Menschen zu treffen, die Abnehmen wollen – und zwar um jeden Preis. In den USA ist Adipositas, also Fettleibigkeit, ein noch größeres Problem, als bei uns in Deutschland.

Das macht sich auch im an den noch radikaleren Abnehmmethoden bemerkbar. In einer speziellen Klinik werden Magensonden gelegt, über die sich der Patient dann über einen Zeitraum von zwei Wochen ernähren kann, um kurzzeitig Gewicht zu verlieren.

Dabei Jenke von Wilmsdorff in einem Extrem-Experiment 2015 selbst ausprobiert, wie schwer es ist abzunehmen. Für ihn war das allerdings nur ein Experiment und nicht lebensnotwendige Maßnahme, um ein falsches Essverhalten zu unterbrechen.

Donna ist bereits zum dritten Mal bei Spencer Berry, M.D. (l.), dem medizinischen Direktor der Medical Weight Loss Specialists von Fargo, North Dakota, USA. Jenke von Wilmsdorff begleitet Donna dabei, wie sie Fett und Eiweiß durch eine Magensonde ver
Einer Patientin wird eine Magensonde gelegt.
© TVNOW

Adipositas betrifft schon Kinder

Jenke hat aber auch in Deutschland viele Menschen begleitet, die mit ihrem Gewicht kämpfen. Die Bilder aus einer Abnehmklinik für Jugendliche sind besonders eindringlich. Denn die jungen Menschen sind in den meisten Fällen nicht selbst schuld an ihrer misslichen Lage.

Fehlentscheidungen der Eltern und Unwissenheit über einen gesunden Lebensstil haben sie nicht vorgelebt bekommen. "Gleichzeitig ist das der Punkt im Leben eines Menschen, wo man noch den meisten Erfolg haben kann, die Ernährungsgewohnheiten zu verändern", sagt Jenke.

Mehr persönliche Eindrücke von Jenke?

Die Kommunikation der Mediengruppe RTL Deutschland bietet in ihrem Audio-Angebot jetzt auch einen eigenen Unternehmenspodcast. Im neuen "Mediengruppe RTL Podcast" sprechen in regelmäßigen Abständen Persönlichkeiten aus dem Kosmos der Mediengruppe RTL beim gemütlichen Plausch über Job und Persönliches.

Folge 8 mit Jenke von Wilmsdorff steht ab sofort auf AUDIO NOW, der neuen Audio-Plattform von RTL Radio Deutschland (kostenlos im App Store und bei Google Play), zum Abruf bereit. Außerdem bei iTunes, Spotify und Google Podcasts.