Nachhaltig abschminken

Bambuspads und Q-Tips aus Silikon im Test

© amazon.de/RTL

7. August 2019 - 17:47 Uhr

Make-up, Wimperntusche, Nagellack - geht das alles weg?

Um mehr Nachhaltigkeit in sämtlichen Lebensbereichen zu ermöglichen, kommen immer mehr neue Produkte auf den Markt. So sollen "Wattestäbchen" aus Silikon jetzt den verpatzten Lidstrich retten und Pads aus Bambus und Baumwolle abends die Schminke vom Gesicht wischen. Aber klappt das auch so gut, wie wir es gern hätten? Unsere Beauty-Testerinnen machen den Selbstversuch!

Q-Tips aus Silikon

silikon wattestäbchen
Einfach mit Seife waschbar: Die Silikon-Q-Tips
© amazon.de

Die "Wattestäbchen" ohne Watte* (rund 4 Euro) bestehen aus einem Nylon-Mittelteil, die Endstücke sind aus medizinischem Silikon. Sie werden in einem Kästchen aufbewahrt, das sie unterwegs vor Schmutz schützt, und kommen in zweifacher Ausführung: einmal mit Noppen für die Reinigung, einmal glatt für Korrekturen.

Geht's um kleinere Patzer beim Lidstrich, kann das glatte Stäbchen überzeugen und wischt die überschüssige Farbe weg. Bei größeren Schmink-Aktionen kommt es aber laut unseren Testerinnen an seine Grenzen: Das Glitzer-Make-up wird nicht richtig aufgenommen, sondern verwischt - und das übermäßige Rubbeln fühlt sich eher unangenehm auf der Haut an.

Im Video: So werden die nachhaltigen Beautyhelfer benutzt

Bambus-Pads

Waschbare Abschminkpads
Zu 80 % aus nachhaltigem Bambus: waschbare Abschminkpads
© amazon.de

Die waschbaren Abschminkpads* bestehen zu 80 Prozent aus Bambus-Viscose, zu 20 Prozent aus Baumwolle. Dank dieser Zusammensetzung soll eine Packung mit 10 Stück (rund 15 Euro) laut dem Hersteller "pandoo" bis zu 30 Packungen herkömmlicher Baumwollpads ersetzen können.

Unsere Testerinnen sind überzeugt: Die Pads fühlen sich gut auf der Haut an und haben sogar einen leichten Massage-Effekt. Nicht nur Make-up lässt sich mit einem entsprechenden Entferner gut entfernen, auch Nagellack ist kein Problem. Nach der Wäsche im mitgelieferten Beutel ist letzterer zwar noch etwas auf dem Pad zu sehen, aber das stört nicht weiter, Deshalb: Daumen hoch!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.