Schreckliche Tragödie im Harz

Motorradfahrer von Autotransporter begraben - er stirbt vor den Augen seines Vaters

31. Juli 2020 - 21:39 Uhr

Horrorunfall im Harz

Schwerer Unfall auf der B4 bei Bad Harzburg: Eine Gruppe Biker war auf der Landstraße unterwegs, ebenso wie ein Autotransporter. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Lastzug ins Schlingern und kippte schließlich um – ein junger Motorradfahrer wurde darunter begraben. Offenbar musste sein Vater den tragischen Unfall mitansehen.

Unfall auf B4 im Harz: Unfallursache unklar

Das Motorrad des jungen Mannes wurde komplett zerstört, der Autotransporter verlor dabei noch einen Teil seiner Ladung. Der Motorradfahrer wurde mitgeschleift und schließlich von dem umgekippten Transporter erschlagen. Feuerwehr und Rettungskräfte waren vor Ort, doch sie konnten nichts mehr für den jungen Mann tun.

Die B4 musste in beide Richtungen gesperrt werden. Wie es zu dem schrecklichen Unfall kommen konnte, ist noch unklar.